Aufnahmeverfahren

Die Bewerbung für das Bachelor Studium Gesundheits- & Krankenpflege erfolgt ausschließlich online. Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular vollständig aus und vergessen Sie nicht, Ihre E-Mail-Adresse bekanntzugeben. Die Kontaktaufnahme und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren erfolgen ausschließlich per E-Mail.

Das Aufnahmeverfahren für Gesundheits- & Krankenpflege gliedert sich in zwei Teile:

a) Standardisierter Reihungstest
Im Zuge Ihrer Online-Bewerbung wählen Sie einen Termin für den ersten Teil des Aufnahmeverfahrens, den schriftlichen Reihungstest. Diese Termine werden gestaffelt, je nach Bewerbungsdatum, angeboten.

b) Assessment in Kleingruppen
Mit den besten BewerberInnen aus dem schriftlichen Reihungstest findet ein Assessment in Kleingruppen statt. Auch hier werden die Termine, je nach Bewerbungsdatum, gestaffelt angeboten.

Aufnahme

Die besten 40 BewerberInnen aus schriftlichem Test und Assessment in Kleingruppensituation werden (vorbehaltlich der Erfüllung der Zugangsvoraussetzung) in den Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege aufgenommen. Die 20 nächstgereihten BewerberInnen werden auf eine Warteliste gesetzt und bei Ausfall eines/r aufgenommenen Bewerbers/in nachgereiht und entsprechend kontaktiert.

Noch Fragen? Hier bekommen Sie die Antworten!

Mag. (FH) Angelika Resch
T +43-(0)50-2211-1409

 

 

Aktuell Gesundheitswissenschaften

Internationale Projekte am Studiengang...

Vom 21.-23. Februar begrüßten Geja Oostingh, Studiengangsleiterin Biomedizinische...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Lehrreiches Praktikum in traumhafter Umgebung

Studentin der Radiologietechnologie absolvierte ihr Pflichtpraktikum in Australien.

mehr

Ruth Resch übernimmt Studiengangsleitung Orthoptik

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 tritt Ruth E. Resch die Leitung des Studiengangs...

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr