Vertiefung

Schwerpunkte

Das mehrmonatige Blockpraktikum im 5. Semester bietet die Möglichkeit, bereits während der Ausbildung einen individuellen Schwerpunkt im Sinne einer fachspezifischen Vertiefung zu wählen. Zur Wahl stehen die Bereiche radiologische Diagnostik, nuklearmedizinische Verfahren und Strahlentherapie. Innerhalb dieser Fachbereiche ergeben sich zahlreiche weitere Spezialisierungsmöglichkeiten, wie z.B. Angiographie, funktionelle Bildgebung, Bestrahlungsplanung, Tele- und Brachytherapie, etc.

Darüber hinaus kann der bevorzugte Fachbereich als Schwerpunkt der Bachelorarbeit gewählt werden und durch die Zusammenarbeit mit SpezialistInnen aus der Praxis weiter vertieft werden.

Aktuell Gesundheitswissenschaften

Internationale Projekte am Studiengang...

Vom 21.-23. Februar begrüßten Geja Oostingh, Studiengangsleiterin Biomedizinische...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Lehrreiches Praktikum in traumhafter Umgebung

Studentin der Radiologietechnologie absolvierte ihr Pflichtpraktikum in Australien.

mehr

Ruth Resch übernimmt Studiengangsleitung Orthoptik

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 tritt Ruth E. Resch die Leitung des Studiengangs...

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr