Vertiefung

Schwerpunkte

Das mehrmonatige Blockpraktikum im 5. Semester bietet die Möglichkeit, bereits während der Ausbildung einen individuellen Schwerpunkt im Sinne einer fachspezifischen Vertiefung zu wählen. Zur Wahl stehen die Bereiche radiologische Diagnostik, nuklearmedizinische Verfahren und Strahlentherapie. Innerhalb dieser Fachbereiche ergeben sich zahlreiche weitere Spezialisierungsmöglichkeiten, wie z.B. Angiographie, funktionelle Bildgebung, Bestrahlungsplanung, Tele- und Brachytherapie, etc.

Darüber hinaus kann der bevorzugte Fachbereich als Schwerpunkt der Bachelorarbeit gewählt werden und durch die Zusammenarbeit mit SpezialistInnen aus der Praxis weiter vertieft werden.

Aktuell Gesundheitswissenschaften

Exkursion Rehabiliationszentrum Münster

Studierende und Lehrende des Studiengangs Physiotherapie haben im Rahmen einer Exkursion...

mehr

FH Salzburg erhält zum dritten Mal Staatspreis...

Zum dritten Mal geht der „Ars docendi“, der Staatspreis des Bundesministeriums für...

mehr

Feierliche Emeritierung von Christine Scharinger

Am Freitag, 12. Mai 2017, wurde Christine Scharinger, MBA, im Rahmen einer...

mehr

Bübchen-Preis für Absolventin Agnes Hattinger

Agnes Hattinger, Absolventin des Studiengangs Hebammen, hat mit ihrer Bachelor...

mehr

Gehobener Dienst als Eckpfeiler für die...

„Verantwortung im Wandel“ lautete das Motto der diesjährigen Zukunftskonferenz der...

mehr

Studierende bei ENNE-Intensivprogramm in Barcelona

Vom 23. Bis 28. April 2017 fand das Intensivprogramm des “European Network of Nursing in...

mehr