Aufnahmeverfahren

Aufnahme zum Studium

Das Aufnahmeverfahren für den Bachelorstudiengang besteht aus zwei Teilen und ist für beide Studienformen (Vollzeit und berufsbegleitend) identisch.

1. Online-Bewerbung

Füllen Sie bitte die Bewerbung vollständig aus und laden Sie Unterlagen laut dem untenstehenden Dokument hoch:

2. Aufnahmeworkshop - Was erwartet Sie?

Die Aufnahmeworkshops beginnen um 09:00 Uhr bzw. 13:00 Uhr an der Fachhochschule Salzburg (Treffpunkt: Aufenthaltsbereich, 4. Stock). Bis zum Bewerbungsende stehen mehrere Termine zur Auswahl. Die aktuell freigegebenen Termine entnehmen Sie bitte der Online-Bewerbung.

Während des Aufnahmeworkshops begleiten wir Sie durch drei Phasen:

  • Warm-up und Kennenlernen
  • Computertest
    Der Computertest ist ein standardisierter Aufnahmetest. Dieser dauert in etwa eineinhalb Stunden und wird in einem unserer Labore abgehalten. (Beispiel für Aufnahmetest)
  • Persönliches Gespräch
    Das Gespräch gibt uns die Möglichkeit, Sie näher kennen zu lernen und mehr über Ihre Vorstellungen und Ziele zu erfahren. Ein kleiner Teil des Gesprächs wird in Englisch geführt.


Die Zu-/Absage erfolgt spätestens bis Ende Juli; bei entsprechend guten Ergebnissen können wir innerhalb von 14 Tagen nach dem jeweiligen Aufnahmeworkshop einen Studienplatz zusagen.

Informationen zu Anrechnungsmöglichkeiten

  • Anrechnung einzelner Lehrveranstaltungen:
    Einzelne Lehrveranstaltungen können aufgrund spezifischer Vorkenntnisse angerechnet werden. Ansuchen dazu sind erst in jenem Semester möglich, in dem die Lehrveranstaltungen stattfinden.

  • Einstieg ins 3. Semester:
    Für AbsolventInnen einer facheinschlägigen HTL ist der Einstieg ins 3. Semester möglich (vorbehaltlich der verfügbaren freien Plätze). Voraussetzung dafür ist ein überdurchschnittlicher HTL-Abschluss und das erfolgreich absolvierte Aufnahmeverfahren bis Ende Juni. Zusätzlich muss eine mind. 2-wöchige SummerSchool (4 Abende pro Woche) in den Bereichen Informatik, Mathematik und Informations- und Kommunikationstechnik inkl. Prüfung absolviert werden.
    Nach Abschluss des Aufnahmeverfahrens bietet der Studiengang den dafür in Frage kommenden BewerberInnen den Einstieg ins 3. Semester an.

 

Noch Fragen? Hier bekommen Sie Antworten:

T +43(0)50-2211-1302
office.itsfh-salzburg.ac.at

 

Aktuell Ingenieurwissenschaften

ROBOTHON 2017: Wer baut den besten Roboter?

Am Samstag, 1. April 2017 findet das Finale des diesjährigen ROBOTHON der FH Salzburg am...

mehr

KinderUNI unterwegs

Die KinderUNI unterwegs wandert heuer mit gebündeltem Wissen in die Region. Zum Auftakt...

mehr

Start-up Bark Insulation in Brüssel vorgestellt

Anfang März 2017 stellte eine Salzburger Delegation in Brüssel Salzburg als erste...

mehr

FH Salzburg & IT Unternehmen schnüren...

ITSalzburg//study.work.support soll Jugendliche für IT-Studium begeistern.

mehr

Prozesse im Smart Grid

Mit neuen Analysemethoden untersuchen Forschende die Sicherheit digitaler Prozesse in der...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

3. Salzburger Robothon

Es ist wieder soweit! Unter dem Motto INTELLIGENT MACHINES geht der 3. ROBOTHON der...

mehr

TECHNIK. ERLEBEN. GESTALTEN.

Die Junior Students der FH Salzburg starten ins sechste Semester. Jetzt bewerben!

mehr

Neues Ausbildungsangebot Professional Programmer

Mit dem neuen Ausbildungsangebot „Professional Programmer“ bietet der Studiengang...

mehr