Vertiefung

Wissen vertiefen

Die Schwerpunkte des Studiums Design & Produktmanagement liegen auf Design, Marketing und Technologie. Des Weiteren erwirbt der Studierende Branchen spezifische Kompetenzen des Möbelbaues. Ergänzende Studieninhalte vermitteln wissenschaftliche, Berufsfeld übergreifende soziale und Praxiskompetenzen.

Im 3. und 4. Semester des Bachelor-Studiums erfolgt die Vertiefung in Gestaltung, produktbezogener Materialtechnologie, Möbelbau und Raum sowie in den wissenschaftlichen Arbeitstechniken.Ab dem 5. Semester entscheiden sich die Studierenden, ob sie sich im Projektstudium im Marketing- oder Gestaltungsbereich weiter vertiefen wollen. Im Gestaltungsbereich wählen sie zusätzlich zwischen den Differenzierungsmöglichkeiten Möbeldesign, Interior Design und Industrial Design. Diejenigen, die Marketing als ihren Arbeitsschwerpunkt wählen, sind in der Projektgruppe Produktmanagement zusammengefasst. Die entstehenden Kleingruppen garantieren eine hohe Betreuungs- und Projektqualität.

Aktuell Design, Medien & Kunst

Vier FH-Projekte im Finale des SIA Award

Zehn verschiedene Projekte stehen im Finale des "Social Impact Award". Vier...

mehr

Virtual Reality Summit an der FH Salzburg

Die VR-Community trifft sich in Salzburg! Am 5. Oktober, ab 14.00 Uhr, findet der erste...

mehr

FH Startup: Coati auf dem Weg ins Silicon Valley

Anfang Juli luden die Salzburger Nachrichten gemeinsam mit Startup Salzburg, dem...

mehr

468 AbsolventInnen feierlich verabschiedet

468 bestens ausgebildete Absolventinnen und Absolventen wurden in der zweiten Juliwoche...

mehr

Zwei FH-Startups im Inkubationsprogramm "Startup...

Die Initiative Startup Salzburg startet mit ihrem neuen Inkubationsprogramm "Startup...

mehr

Studierende launchen eigene Online-Shops

Am 29. Juni 2016 stellten Bachelor-Studierende von Design & Produktmanagement ihre...

mehr

FH Salzburg: Tonstudio erklingt in Dolby Atmos

Zusammenarbeit mit Dolby Laboratories: Als erste Hochschule in Österreich öffnet die...

mehr