Vertiefung

Wissen vertiefen

Die Schwerpunkte des Studiums Design & Produktmanagement liegen im Design, Marketing und Technologie. Branchenspezifische Kenntnisse in Möbel, Industrie oder Interior Design werden im weiteren Studienverlauf erworben. Ergänzende Studieninhalte vermitteln wissenschaftliche, berufsfeldübergreifende, soziale und praktische Kompetenzen.

Im 1. Studienjahr des Bachelor-Studiums erfolgt die Vertiefung in Gestaltung, produktbezogener Materialtechnologie, Möbelbau und Raum sowie in den wissenschaftlichen Arbeitstechniken. Ab dem 3. Semester entscheiden sich die Studierenden, ob sie sich im Projektstudium Möbel, Industrie oder Interior Design weiter vertiefen wollen. Zwischen 4. und 5. Semester wird ein Berufspraktikum im Ausmaß von mindestens acht Wochen absolviert. Die Kombination des erworbenen Wissens aus dem Berufspraktium und weitere vertiefende Lehrveranstaltungen im gewählten Bereich bilden die Basis für die zweite praxisbezogene Bachelorarbeit. Marketing und Produktmanagement runden das Wissen als zukünftige DesignerInnen und ProduktmanagerInnen ab.

Aktuell Design, Medien & Kunst

Start-up Coati punktet im Silicon Valley

Absolventen knüpfen wichtige Geschäftskontakte in San Francisco.

mehr

MultiMediaArt: Sieg beim Film Forum Linz

Toller Erfolg für MultiMediaArt: Gleich zwei Produktionen des FH Salzburg Studiengangs...

mehr

Soziales Engagement wird belohnt

FH Studentin gewinnt mit der Salzburger Integrationsinitiative „Zusammen ist alles...

mehr

MultiMediaArt feiert 20-jähriges Jubiläum

Seit 1996 gibt es den Studiengang MultiMediaArt an der Fachhochschule Salzburg. Mit mehr...

mehr

Bestnoten für VR-Game

VR-Game von Studierenden der FH Salzburg knackt die 40.000 Downloads-Marke. Begeisterte...

mehr

Virtual Reality Summit an der FH Salzburg

Die VR-Community trifft sich in Salzburg! Am 5. Oktober, ab 14.00 Uhr, findet der erste...

mehr