Vertiefung

Kreativ-künstlerisch. Interdisziplinär. Projektorieniert

Um in einem Medienberuf zu bestehen, braucht man nicht nur technische, wirtschaftliche und gestalterische Grundlagen sondern auch vertiefte Kenntnisse und Fertigkeiten in einem Medium. Nach der Grundlagenausbildung in den ersten beiden Semestern spezialisieren sich die Studierenden deshalb auf einen der vier Fachbereiche: Mediendesign, Film, Computeranimation oder Audio.

Neben den Schwerpunkten verbinden Wahlpflichtfächer wie Game Design, Motion Graphics, Fotografische & Filmische Dokumentation, Konzeption & Design Thinking und Mediale Szenographie verschiedene Disziplinen und erweitern den fachlichen Horizont in zukunftsträchtige Bereiche.

Die Vertiefungen

Mediendesign Vertiefung

Mediendesign

  • Interfacedesign
  • 2D lllustration / 3D Illustration
  • Corporate Design / Typografie
  • Producing / Drucktechnologie
  • Crossmedia Design

Im Schwerpunkt Mediendesign erwerben Sie fundierte Kompetenzen in Konzeption, Gestaltung und Umsetzung von visuell-kommunikativen Medien. Sie bereiten Inhalte so auf, dass sie von RezipientInnen aufgenommen und verstanden werden. Digitale als auch analoge Techniken der Gestaltung werden thematisiert, ebenso methodisches wie experimentelles Entwerfen. Während des Studiums gestalten Sie medienübergreifende Erscheinungsbilder, entwickeln Typografie und Bildkonzepte für Print- und Screen. Sie beschäftigen sich mit Interfaces, Interaktion und Social Networks, mit Editorial Design, Illustration, Informationsgrafik und Visual Storytelling.

Animationsfilm Studiengang MultiMediaArt

Film

  • Mise-en-scène / Drehbuch / Regie
  • Licht & Kamera
  • Visuelle Montage / Film Postproduktion
  • Auditive Grundlagen für Film
  • Schauspielführung und Inszenierung
  • Producing / Werbefilm

Der Schwerpunkt für die Film- und Fernsehbranche: Hier lernen Sie Drehbücher zu verfassen und Filmszenen zu inszenieren. Sie üben das Zusammenspiel von Regie, Ton, Licht, Kamera, Schauspiel, Maske sowie Ausstattung am Set und erwerben vertiefende Kenntnisse in Schnitt, Compositing und Color Correction in der Postproduktion. Dazu zählen auch die Produktion von Kurzfilmen, Werbefilmen, Dokumentationen, Motion-Graphics und Titel Designs und das Sammeln von Erfahrungen
im Kreativitäts-, Produktions- und Technikmanagement digitaler
Filmproduktionen.

Computeranimation

  • Concept Art & Visual Development
  • Animation Fundamentals / 3D Animation
  • Character & Effects
  • Producing
  • Compositing / Digital Visual Effects
  • Game Art

Der Schwerpunkt Computeranimation macht Sie zu ExpertInnen für 3D Animation in den Bereichen Visualisierung, Bewegtbilddesign, Filmproduktion und Game-Art. Sie erarbeiten sich Kenntnisse in Visualisierung, Formgebung, Anatomie und dem Verhalten von Körpern in Bewegung. 3D-Assets für Computerspiele, Charakteranimationen und Kurzfilme stehen ebenso im Studienplan, wie die photorealistische Beleuchtung von Szenen, das Compositing und die Möglichkeiten von Digital Visual Effects in der
Filmpostproduktion.

Ausstellung von Studentenprojekten MultiMediaArt "Zeit ist Held"

Audio

  • Musikproduktion / Tonaufnahme & Studiotechnik
  • Tonsatz / Komposition & Arrangement
  • Soundtrack / Soundscapes für Games
  • Soundsynthese
  • Popkultur / Producing
  • Mix & Mastering / Audio Postproduktion

Der Audio-Schwerpunkt hat Digitale Musikproduktion und Sounddesign zum Thema. Sie erwerben Kenntnisse in Harmonie, Melodik, Rhythmik, Sound und Instrumentierung sowie in analoger und digitaler Klangerzeugung und -bearbeitung. Zur Ausbildung gehören auch die Grundlagen der Tontechnik und das Arbeiten im hauseigenen Tonstudio. Dort produzieren Sie Tracks sowie O-Ton, Sounddesigns und Soundtracks für Filme/Games und entwickeln Soundscapes für interaktive Multimedia-Installationen.

Aktuell Design, Medien & Kunst

Projekt „Salzburger Handmacher“ in der Pappas...

In einer einzigartigen Kooperation entwickeln Studierende der FH Salzburg,...

mehr

Universal Design Competition: Design Absolventin...

Teresa Meister, Absolventin 2017 des Masterstudiengangs Design & Produktmanagement der FH...

mehr

Erster "Classical Music Hackday" in Salzburg

Von 8. bis 9. April 2017 veranstaltet das Eliette und Herbert von Karajan Institut...

mehr

Bayerischer Staatspreis für Design-Absolventin

Design & Produktmanagement Absolventin Susanne Honsa hat für ihr Projekt, den...

mehr

Bestleistungen bei EYA Social Hackathon an der FH...

Zum ersten Mal veranstaltete der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

Kreative Filmideen für Sonnenmoor

Studierende der Fachhochschule Salzburg haben originelle Filmideen für die Marke...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Neue Publikation im Rahmen des Strategy Day

Agilität als Strategie für mittelständische Unternehmen.

mehr

Ein Job bei Google

Ein Job bei Google ist für viele Software-EntwicklerInnen die Krönung ihrer Karriere....

mehr