Zugangsvoraussetzungen

Die fachliche Zugangsvoraussetzung für ein Studium im Masterstudiengang Design & Produktmanangement ist ein abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer postsekundären Bildungseinrichtung, beispielsweise als DiplomdesignerIn.

Beispiele für facheinschlägige Bildungsabschlüsse:

  • Design und Produktmanagement
  • Strategisches Management & Design
  • Integriertes Produktdesign
  • Industrial Design
  • Product Design
  • Transportation Design
  • Interior Design
  • Entertainment Design
  • Innenarchitektur
  • Architektur
  • Holztechnik & Holzwirtschaft – Vertiefer Möbelbau und Holzbau
  • Holztechnik & Holzbau – Vertiefer Möbelbau und Holzbau
  • Baugestaltung Holz


In den Kernfachgebieten Gestaltung, Wirtschaft und Technik muss ein Mindestmaß von jeweils 20 ECTS-Punkten nachgewiesen werden.


Die Beherrschung der englischen und deutschen Sprache wird bei allen BewerberInnen vorausgesetzt. Der/die BewerberIn hat auf Anfrage einen entsprechenden Nachweis (mind. Level B2) zu erbringen.


Noch Fragen? Hier bekommen Sie die Antworten:

Office Design & Produktmanagement
Campus Kuchl
T +43-(0)50-2211-2001
F +43-(0)50-2211-2099

Aktuell Design, Medien & Kunst

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Neue Publikation im Rahmen des Strategy Day

Agilität als Strategie für mittelständische Unternehmen.

mehr

Ein Job bei Google

Ein Job bei Google ist für viele Software-EntwicklerInnen die Krönung ihrer Karriere....

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr