Zugangsvoraussetzungen

Die fachliche Zugangsvoraussetzung für ein Studium im Masterstudiengang Design & Produktmanangement ist ein abgeschlossener facheinschlägiger Fachhochschul-Bachelorstudiengang oder der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer postsekundären Bildungseinrichtung, beispielsweise als DiplomdesignerIn.

Beispiele für facheinschlägige Bildungsabschlüsse:

  • Design und Produktmanagement
  • Strategisches Management & Design
  • Integriertes Produktdesign
  • Industrial Design
  • Product Design
  • Transportation Design
  • Interior Design
  • Entertainment Design
  • Innenarchitektur
  • Architektur
  • Holztechnik & Holzwirtschaft – Vertiefer Möbelbau und Holzbau
  • Holztechnik & Holzbau – Vertiefer Möbelbau und Holzbau
  • Baugestaltung Holz


In den Kernfachgebieten Gestaltung, Wirtschaft und Technik muss ein Mindestmaß von jeweils 20 ECTS-Punkten nachgewiesen werden.


Die Beherrschung der englischen und deutschen Sprache wird bei allen BewerberInnen vorausgesetzt. Der/die BewerberIn hat auf Anfrage einen entsprechenden Nachweis (mind. Level B2) zu erbringen.


Noch Fragen? Hier bekommen Sie die Antworten:

Office Design & Produktmanagement
Campus Kuchl
T +43-(0)50-2211-2001
F +43-(0)50-2211-2099

Aktuell Design, Medien & Kunst

Recruiting 2.0 - elements schmiedet Allianz mit...

Die Zeiten haben sich geändert. Während früher eine einfache Stellenanzeige ausgereicht...

mehr

Neue Shopkonzepte für Salzburger Wirtschaft

Bachelor StudentInnen des Studiengangs Design & Produktmanagement der FH Salzburg...

mehr

Kreativfestival 'Creativity Rules' ist wieder da

Interaktive Medien, junge Kunst, ein buntes Film- und Musikprogramm, ein Designmarkt und...

mehr

Salzburger Beitrag zum Reformationsjahr 2017

Vor zwei Jahren hat der Verein Reformationsjubiläum 2017 einen Wettbewerb unter 21...

mehr