Studienaufbau

Kreativ-künstlerisch. Interdisziplinär. Projektorieniert.

Wahlmöglichkeiten

Das Masterstudium bietet viele Freiheiten für die individuelle Schwerpunktsetzung. Mehrere Wahlfächer stehen zur Auswahl.

Projektorientierung

Das Curriculum und der gesamte Ablauf des Studiums sind auf die Entwicklung und Umsetzung anspruchsvoller Multimedia-Projekte ausgerichtet. Intensive Projektcoachings und Beratungen begleiten die Studierenden von Beginn an.

Theorie und Reflexion
Inspiration für das praktische Tun kommt aus der Beschäftigung mit aktuellen Strömungen in Gestaltung, Medien, Kunst und Gesellschaft. Theoriefächer fördern die Fähigkeit zur Konzeption, Reflexion und Argumentation von Ideen und Projekten.

Team und Kommunikation

Die Studierenden lernen sich selbst sowie Projektteams zu organisieren und komplexe Projekte zu managen. Ideen und Lösungen überzeugend zu präsentieren wird im Studium ebenso gelernt wie die Kommunikation mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen.

Interdisziplinäres Teamwork

GestalterInnen, ManagerInnen und TechnikerInnen arbeiten gemeinsam an innovativen Konzepten und Lösungen. Unterschiedliche Kompetenzen und fachliche Backgrounds verbinden sich in interdisziplinären Projekt-Teams.

Aktuell Design, Medien & Kunst

Neue Publikation im Rahmen des Strategy Day

Agilität als Strategie für mittelständische Unternehmen.

mehr

Ein Job bei Google

Ein Job bei Google ist für viele Software-EntwicklerInnen die Krönung ihrer Karriere....

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

Start-up Coati punktet im Silicon Valley

Absolventen knüpfen wichtige Geschäftskontakte in San Francisco.

mehr