Berufsfelder

Ihre Karrierechancen als AbsolventIn


Studieren Sie bei den Besten!
Platz 1 für den Studiengang Betriebswirtschaft
beim FH Ranking 2011 des INDUSTRIEMAGAZINS.

Die Branchen, in denen die generalistisch ausgebildeten AbsolventInnen tätig werden können, sind überaus vielfältig. Bachelor-AbsolvetInnen werden bei Berufseintritt Linien­positionen einnehmen ebenso wie beratende Tätigkeiten in Stabsstellen oder in entsprechen­den Beratungsunternehmen.

Für internationale Tätigkeiten werden die Studierenden durch den Englischanteil im Studium und die Möglichkeit des Auslandsstudiums an einer der vielen Partnerhochschulen im fünften Semester vorbereitet.

AbsolventInnen unterstützen im Unternehmen die Führungskräfte durch die fachlich und methodisch professionelle Lösung von betriebswirtschaftlichen Fragestellungen, indem sie selbstständig die relevanten Daten sammeln und interpretieren, sowie Handlungs­empfehlungen ableiten, die verschiedenste Aspekte berücksichtigen.

AbsolventInnen des Bachelor-Studiengangs Betriebswirtschaft beherrschen jene kaufmännischen Werkzeuge, die ihren Unternehmen Erfolg verschaffen. Sie haben die Grundsätze des betriebswirtschaftlichen Denkens verinnerlicht und verfügen über ökonomisches Wissen, Denken und Verstehen in Kosten-Nutzen-Dimensionen in einer global vernetzten Wirtschaft.

Sie kennen die Grundfunktionen von Unternehmen und verstehen die wesentlichen Unternehmensprozesse. Sie kennen die Einsatzmöglichkeiten der betriebswirtschaftlichen Werkzeuge und Methoden und können mit diesen die Problemstellungen eines Unternehmens strukturiert bearbeiten. Sie verstehen die komplexen Interdependenzen in einem realen Unternehmen, können Chancen erkennen und Risiken einschätzen.

Das Ergebnis: Der/Die berufsreife Betriebswirtschaft Bachelor-AbsolventIn, ist als betriebswirtschaftliche/r "AllrounderIn" fundiert und praxisgerecht ausgebildet und dadurch rasch und gut in den betrieblichen Ablauf einer breiten Palette von Branchen und Tätigkeitsfeldern integrierbar.

Betriebswirtschafts Absolvent Sebastian Gruber

Erfolgreich im Beruf

"Hohe Praxisrelevanz und fundiertes Theoriewissen - so würde ich das Studium an der Fachhochschule Salzburg zusammenfassen. Bei PwC ist für mich beides von großem Vorteil."

Sebastian Gruber BA, Absolvent
Associate, Wirtschaftsprüfung, PricewaterhouseCoopers (PwC) Wien

Aktuell Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Soziale Arbeit vernetzt: Practice Day 2016

Am 18. November 2016 findet an der FH Salzburg der nächste "Practice Day: SOZA...

mehr

Gelebte internationale Partnerschaft

Anfang September 2016 besuchte Prof. Rob Hood, PhD, Leiter des Studiengangs Adventure,...

mehr

Vier FH-Projekte im Finale des SIA Award

Zehn verschiedene Projekte stehen im Finale des "Social Impact Award". Vier...

mehr

Virtual Reality Summit an der FH Salzburg

Die VR-Community trifft sich in Salzburg! Am 5. Oktober, ab 14.00 Uhr, findet der erste...

mehr

Emotionale Intelligenz: Gefragte Kompetenz

Gefühle haben am Arbeitsplatz nichts verloren? Nicht mehr richtig, sagt Herbert Gölzner,...

mehr

Studiengangsleitung offiziell bestätigt

Am 1. September wird Martin Lu Kolbinger offiziell in seinem Amt als Leiter der...

mehr

Personalführung: Agiles Personalmanagement

Märkte verändern sich immer schneller - und damit auch die Anforderungen an das...

mehr

Kundenbeziehungen: Besonderheit...

Am 19. Juli 2016 besuchten Dr. Stefan Märk (Studiengang KMU-Management &...

mehr

468 AbsolventInnen feierlich verabschiedet

468 bestens ausgebildete Absolventinnen und Absolventen wurden in der zweiten Juliwoche...

mehr

WKS fördert Eye-Tracking Labor der FH Salzburg

Große finanzielle Unterstützung durch die Wirtschaftskammer Salzburg erfuhr die FH...

mehr