Bild: Salzburger Land Tourismus

Auf der Alm gibts ... viel Romantik

Auf den 1.800 Salzburger Almen tut sich so einiges! Und damit ist nicht nur die Sennwirtschaft gemeint. Es gibt Kinderalmen, Kunst- und Kulturalmen, es wird Brot gebacken und Schnaps gebrannt. Um die Marke Salzburger Almsommer auch der jüngeren Touristengeneration schmackhaft zu machen, haben sich Tourismusstudierende im Auftrag von Salzburger Land Tourismus auf die Suche nach neuen Ideen gemacht. Gewonnen hat das Projekt Almliebe. Es verbindet Romantikurlaub auf der Alm optimal mit dem Thema Almsommer. Die Gäste wandern zu bestimmten Zielen und erhalten dort romantische Extras in Form von Herzen, die sie dann für Schokofondue, Champagner usw. eintauschen können.

„Das Konzept wurde detailliert aufbereitet, samt Kalkulation des Angebots, Abstimmung auf die Mechanismen des Destinationsmarketings und es wurden konkrete Ideen für Kooperationspartner geliefert. Quasi ein schlüsselfertiges Marketingkonzept“, lobt Projektbetreuer Gerfried Fleckl die professionelle Arbeit. SLTG & Tourismusverband Großarltal denken über eine Umsetzung im Frühjahr 2013 nach.

Aktuell Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Erfolgreiche Promotion

Dr. Petra Meyer, Fachbereich Human Resource Management & Leadership, im Studiengang...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Lehrgang "Suchmaschinenmarketing" an der FH...

Jahrelange intensive Vorbereitung und ein vielversprechendes Konzept haben zum Ziel...

mehr

Abschluss Entwicklungsräume

Studierende berichten über die „Entwicklungsräume“ im Rahmen des Studiengangs KMU...

mehr

FH Salzburg unterstützt youngHeroes Day

Schülerinnen tauschen Klassenzimmer gegen Job und helfen Kindern in Not.

mehr

Innovation & Management in Tourism auf der ENTER...

Mit insgesamt 8 Personen, davon 5 Master-Studentinnen und 3 wissenschaftlichen...

mehr

Studierendenprojekt: Der Himmel ist mein Dach

Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit rufen zur Mithilfe für Salzburger Obdachlose...

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

Tourismus Absolvent Máté Rauschenberger erhält...

Im Jahr 2016 konnte Máté Rauschenberger sein Studium „Innovation & Management im...

mehr

FH-Glühweinstand: Spende für soziale Zwecke

Glühweinstand bei der FH Salzburg erzielte zum Jubiläum 7.302,68 Euro für krebskranke...

mehr

Ausbau der Verbindungen zu dem „Sunshine State“

In Florida (USA) stellt der Tourismus einen der  wichtigsten Wirtschaftszweige dar....

mehr

Executive Master in International Hospitality...

Am Samstag, den 10. Dezember wurden im Rahmen einer feierlichen Eröffnung im Continental...

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

Renommierte Auszeichung im Tourismus

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Fachbereichsleiter für eTourism am Studiengang Innovation &...

mehr

Österreichische Migrationsstrategie übergeben

Studie der Fachhochschule Salzburg fließt in österreichische Migrationsstrategie ein.

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr