Musée Sentimental de l’Arrivée in Salzburg

Der Studiengang Soziale Arbeit an der FH Salzburg plant eine "Wanderausstellung über Angekommene" - ein Musée Sentimental de l'Arrivée.

Die Idee des "Musée Sentimental" stammt aus den späten 1970er Jahren. Zentraler Gedanke ist dabei, Geschichte anhand von Alltagsgegenständen zu vermitteln. Objekte, die Persönlichkeiten zur Verfügung stellen, werden durch andere Gegenstände, Fotos, Zeitungsartikel usw. kontexualisiert. „Das Objekt gilt als Anknüpfungspunkt für eine zu erzählende Geschichte, die dadurch nicht nur erklärt oder illustriert wird, sondern ‚erlebbar‘ gemacht werden soll.“ (te Hessen, Padberg 2011)

Der Gegenstand verkörpert also nicht nur die „große“ Geschichte, sondern vor allem die persönlich erlebte des Besitzers, der Besitzerin. Er wird dadurch zum Bindeglied zwischen objektivierter Geschichtsschau und persönlich erlebter Geschichte.

Das Musée Sentimental de l’Arivée nimmt die Geschichten von geflüchteten und hier angekommenen Personen in den Blick. Im Zuge des Projekts werden nach und nach Erinnerungsstücke von Ankömmlingen gesammelt und in einen aktuellen zeitgeschichtlichen Kontext gestellt.

Interessierte können sich an der Idee beteiligen und Erinnerungsstücke zur Verfügung stellen: https://museesentimental.wordpress.com/about/

Das Projekt wird erstmals im Rahmen des FH-Forschungsforums 2016 in Wien präsentiert.

Aktuell Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr

Vernetzung beim Practice Day an der FH Salzburg

Erfolgreich verlief der Practice Day des Studiengangs Soziale Arbeit am 18. November 2016...

mehr

"Digital Expert": Launch-Event mit Google

Am 9. November wurde in der Panzerhalle Salzburg die neue Aus- und...

mehr

Innovation & Management im Tourismus veranstaltet...

Zum ersten Mal findet im Studiengang Innovation & Management im Tourismus am 14....

mehr

Marketing Forum: Der hybride Kunde im Fokus

"Der hybride Kunde" – Wie sollen UnternehmerInnen mit ihm umgehen? – Das ist...

mehr

Exkursion: Ein Blick hinter die Kulissen im...

So far... So Cal! Studierende des Masters Betriebswirtschaft sind derzeit im Silicon...

mehr

12. Brennpunkt eTourism an der FH Salzburg

Die Tourismusforschung der Fachhochschule Salzburg lädt am 20. Oktober 2016 zum jährlich...

mehr

Exkursion zur Wiener Börse

Ende September fand im Rahmen der LV „Regulierung, Governance und Compliance“ eine...

mehr

Mathe-Camp

Die mathematische Grundausbildung der Studienanfänger in den betriebswirtschaftlichen...

mehr

Habilitation von Dr. Christine Mitter

Prof. (FH) Dr. Christine Mitter, Fachbereichsleiterin Controlling und Finance, hat ihre...

mehr

Digital Expert: Lehrgang Suchmaschinenmarketing

„Digital Expert“: Neue Aus- und Weiterbildungsoffensive für Salzburg Experten für die...

mehr

Soziale Arbeit vernetzt: Practice Day 2016

Am 18. November 2016 findet an der FH Salzburg der nächste "Practice Day: SOZA...

mehr

Gelebte internationale Partnerschaft

Anfang September 2016 besuchte Prof. Rob Hood, PhD, Leiter des Studiengangs Adventure,...

mehr

Virtual Reality Summit an der FH Salzburg

Die VR-Community trifft sich in Salzburg! Am 5. Oktober, ab 14.00 Uhr, findet der erste...

mehr

Vier FH-Projekte im Finale des SIA Award

Zehn verschiedene Projekte stehen im Finale des "Social Impact Award". Vier...

mehr

Emotionale Intelligenz: Gefragte Kompetenz

Gefühle haben am Arbeitsplatz nichts verloren? Nicht mehr richtig, sagt Herbert Gölzner,...

mehr