Berufsfelder

Karriereaussichten

Als AbsolventInnen sind Sie besonders qualifiziert für anspruchsvolle Management- und Führungspositionen im mittleren und oberen Management sowohl im produzierenden als auch im Dienstleistungssektor. Für Sie ergeben sich Perspektiven als bereichsübergreifend agierende GeneralistInnen, z. B. als

  •     Business Developer
  •     FinanzmanagerIn / Treasurer
  •     ProzessmanagerIn
  •     UnternehmensberaterIn
  •     Risk ManagerIn

 

Sie haben ebenfalls beste Karriereaussichten auf Positionen spezialisierter Funktionsbereiche, z. B. als

  •     SalesmanagerIn
  •     ControllerIn
  •     Marketing & Relationship ManagerIn
  •     Human Resource ManagerIn

Aktuell Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Ausbau der Verbindungen zu dem „Sunshine State“

In Florida (USA) stellt der Tourismus einen der  wichtigsten Wirtschaftszweige dar....

mehr

Executive Master in International Hospitality...

Am Samstag, den 10. Dezember wurden im Rahmen einer feierlichen Eröffnung im Continental...

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

Renommierte Auszeichung im Tourismus

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Fachbereichsleiter für eTourism am Studiengang Innovation &...

mehr

Österreichische Migrationsstrategie übergeben

Studie der Fachhochschule Salzburg fließt in österreichische Migrationsstrategie ein.

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr

Vernetzung beim Practice Day an der FH Salzburg

Erfolgreich verlief der Practice Day des Studiengangs Soziale Arbeit am 18. November 2016...

mehr

"Digital Expert": Launch-Event mit Google

Am 9. November wurde in der Panzerhalle Salzburg die neue Aus- und...

mehr

Innovation & Management im Tourismus veranstaltet...

Zum ersten Mal findet im Studiengang Innovation & Management im Tourismus am 14....

mehr

Marketing Forum: Der hybride Kunde im Fokus

"Der hybride Kunde" – Wie sollen UnternehmerInnen mit ihm umgehen? – Das ist...

mehr