Zugangsvoraussetzungen

Die Zugangsvoraussetzungen für die Bewerbung zum Master-Studium Betriebswirtschaft an der FH Salzburg sind:

  • Facheinschlägiger Hochschulabschluss (Bachelor / Diplom) mit mind. 6 Semestern und 180 ECTS, ODER
  • (Bachelor- oder Diplomabschluss) an einer in- oder ausländischen Hochschule oder Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer postsekundären Bildungseinrichtung
  • Deutsche Sprache in Wort und Schrift, Niveau: EU-Level C1 für BewerberInnen deren Muttersprache nicht Deutsch ist
  • Gute Englischkenntnisse



Die studienberechtigten Fachrichtungen (relevante Bachelor-/und gleichwertige postsekundäre Bildungsabschlüsse) sind:

  • Betriebswirtschaft
  • Handelswirtschaft
  • Internationale Betriebswirtschaft
  • Wirtschaftswissenschaften mit internationaler Ausrichtung
  • Allgemeine Wirtschaftswissenschaften
  • Wirtschaftspädagogik (Achtung: Nachweis Mindestumfang ECTS in den betriebswirtschaftlichen Kernfachgebieten)
  • Wirtschaftsingenieurwissenschaftliche und wirtschaftsrechtliche Studiengänge


Grundsätzlich werden als zugangsberechtigte Bildungsabschlüsse nur jene anerkannt, die folgendes Mindestmaß an ECTS-Punkten aufweisen:
- aus Betriebswirtschaftslehre 40 ECTS Punkte
- aus Volkswirtschaftslehre 5 ECTS Punkte

Aktuell Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Kommunikationsbotschaft für weniger Plastikmüll...

Eine Gruppe berufsbegleitender Studierender des Studiengangs Betriebswirtschaft...

mehr

'Paper of the Year 2016 Award' für Barbara...

Ende Mai 2017 wurde Dr. Barbara Neuhofer, Fachbereichsleiterin Experience Design am...

mehr

Wissensaustausch bei der ISCONTOUR und IFITT...

Aktuelle Ergebnisse aus der Tourismusforschung wurden bei der internationalen...

mehr

Erstes interdisziplinäres Live Rollenspiel an der...

Wie kreiert man ein besonderes Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleibt? Die...

mehr

Neue Studie zur Lebensqualität in Salzburg

Am 27. April präsentierte das ForscherInnen-Team rund um Markus Pausch im Beisein von...

mehr