Aufnahmeverfahren

Das Bewerbungsverfahren zum Master „Soziale Innovation“* gliedert sich in zwei Teile:

  1. Online-Bewerbung und Posteingang* der individuell verfassten Bachelor- oder Diplomarbeit (Hochschulabschlussarbeit des Vorstudiums lt. Zugangsvoraussetzung) bis 15.05.2017 - bitte beachten Sie, dass unvollständige Bewerbungen nicht berücksichtigt werden können.

  2. Kommissionelles Gruppengespräch

 

Bewerbungsvorgang:

1. Online-Bewerbung: Die Bewerbung für das Masterstudium erfolgt online unter www.fh-salzburg.ac.at/online-bewerbung

Wichtig für Ihre Online-Bewerbung:

Bitte halten Sie sich genau an die Vorgaben, da sonst Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden kann.

Bevor Sie die Online-Bewerbung starten, bereiten Sie folgende Unterlagen/Dokumente auf Ihrem Computer vor und speichern sie im pdf-Format (pro Dokument max. 2 MB). (Bitte beachten Sie dabei, die Dokumente so zu benennen, dass sie klar erkennbar sowie zuordenbar sind. z.B. "Reisepass_Nachname.Vorname.pdf")

Folgende Unterlagen sind vollständig hochzuladen:

1) alle Seiten des Reifezeugnisses,
2) Diplomzeugnis und -urkunde bzw. Bachelorzeugnis und -urkunde (Nachweis lt. Zugangsvoraussetzung*),
3) Bescheid über die Verleihung des akademischen Grades des Vorstudiums,
4) Reisepasskopie,
5) tabellarischer Lebenslauf (inkl. Angabe des Titels der Abschlussarbeit des Vorstudiums) lt. Formular (Download Formular Lebenslauf [doc]),
6) Motivationsschreiben (max. 2 Din-A4-Seiten, 6.000 Zeichen inkl. Leerzeichen) lt. Formular (Download Formular Motivationsschreiben [doc]),
7) Nachweis, falls bisherige Arbeitserfahrungen vorhanden (z.B. Arbeitsbestätigung/Arbeitszeugnisse),
8) Nachweis, falls bisher Ausbildungen oder Studien abgeschlossen wurden,
9) Nachweis bei Namensänderung, z.B. Heiratsurkunde, falls anderer Name auf Zeugnissen aufscheint,
10) Nachweis eventuell schon weiterer erworbener akad. Titel,
und
11) die individuell verfasste Hochschulabschlussarbeit des Vorstudiums lt. Zugangsvoraussetzungen ist ausgedruckt per Post bis Montag, 15.05.2017 (Posteingang) an folgende Adresse zu senden:

Fachhochschule Salzburg GmbH
Studiengang "Soziale Innovation"
Urstein Süd 1
A-5412 Puch

WICHTIG: Wenn Sie Abschlusszeugnisse, die Sie zum Studium berechtigen, die nicht in deutscher Sprache ausgestellt sind, zur Online-Bewerbung hochladen wollen, beachten Sie im Vorfeld die Links "Beglaubigung" und "Legalisation".

** Nur Zeugnisse/Urkunden über den Nachweis der Zugangsvoraussetzung können, sofern diese zum Zeitpunkt der Online-Bewerbung noch nicht vorliegen und nur in diesem Fall, bis zu Studienbeginn nachgereicht werden.


2. Teilnahme am Gruppengespräch: Die Gruppengespräche im Zeitraum 29.06.2017 - 30.06.2017 werden in Gruppen von bis zu sechs BewerberInnen durchgeführt und dauern eine Stunde bis max. 90 Minuten. In diesen Gesprächen werden allgemeine Fragestellungen und die im Motivationsschreiben genannten Fragen besprochen. 
 

Noch Fragen? Hier bekommen Sie die Antworten:

Alice Geyer-Hyza
Email: alice.geyer-hyzafh-salzburg.ac.at oder
master.ispfh-salzburg.ac.at
T +43-(0)50-2211-1150
F +43-(0)50-2211-1199

Hier geht es zur Online-Bewerbung

Aktuell Sozial- und Wirtschaftswissenschaften

Erfolgreiche Promotion

Dr. Petra Meyer, Fachbereich Human Resource Management & Leadership, im Studiengang...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Lehrgang "Suchmaschinenmarketing" an der FH...

Jahrelange intensive Vorbereitung und ein vielversprechendes Konzept haben zum Ziel...

mehr

Abschluss Entwicklungsräume

Studierende berichten über die „Entwicklungsräume“ im Rahmen des Studiengangs KMU...

mehr

FH Salzburg unterstützt youngHeroes Day

Schülerinnen tauschen Klassenzimmer gegen Job und helfen Kindern in Not.

mehr

Innovation & Management in Tourism auf der ENTER...

Mit insgesamt 8 Personen, davon 5 Master-Studentinnen und 3 wissenschaftlichen...

mehr

Studierendenprojekt: Der Himmel ist mein Dach

Studierende des Studiengangs Soziale Arbeit rufen zur Mithilfe für Salzburger Obdachlose...

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

Tourismus Absolvent Máté Rauschenberger erhält...

Im Jahr 2016 konnte Máté Rauschenberger sein Studium „Innovation & Management im...

mehr

FH-Glühweinstand: Spende für soziale Zwecke

Glühweinstand bei der FH Salzburg erzielte zum Jubiläum 7.302,68 Euro für krebskranke...

mehr

Ausbau der Verbindungen zu dem „Sunshine State“

In Florida (USA) stellt der Tourismus einen der  wichtigsten Wirtschaftszweige dar....

mehr

Executive Master in International Hospitality...

Am Samstag, den 10. Dezember wurden im Rahmen einer feierlichen Eröffnung im Continental...

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

Renommierte Auszeichung im Tourismus

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Fachbereichsleiter für eTourism am Studiengang Innovation &...

mehr

Österreichische Migrationsstrategie übergeben

Studie der Fachhochschule Salzburg fließt in österreichische Migrationsstrategie ein.

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr