FH Startup: Coati auf dem Weg ins Silicon Valley

28.07.2016
Jungunternehmer Eberhard Gräther (im Bild rechts), Gründer von Coati Software, fliegt im Herbst ins Silicon Valley. © FH Salzburg/Laubichler
Der 26-jährige Eberhard Gräther (im Bild rechts), Gründer von Coati Software, fliegt im Herbst ins Silicon Valley. © FH Salzburg/Laubichler

Anfang Juli luden die Salzburger Nachrichten gemeinsam mit Startup Salzburg, dem Innovationsservice für Salzburg, und deren Servicepoints sowie der Wirtschaftskammer Salzburg und Silicon Castles zum smartup-Pitch. 14 Salzburger Start-ups präsentierten einer Fachjury ihre Konzepte.

Zwei Ideen beeindruckten die Jury besonders: Eine äußerst professionell konzipierte Einkaufsgemeinschaft für niedergelassene Ärzte (MMI) und "Coati" - eine Software, die Programmierern hilft, sich in fremden Quellcodes zurechtzufinden. Die Jungunternehmer Eberhard Gräther und Thomas Gschwandtner freuen sich über den  Hauptpreis: Sie dürfen kommenden Herbst mit den Accelerators von Silicon Castles, Pascal Levensohn und Andreas Spechtler, ins Silicon Valley fliegen, um ihre Ideen im wohl kreativsten Wirtschaftsraum der Welt vorzustellen.

Coati überzeugte Jury

Gewinner Eberhard Gräther, Student im Master MultiMediaTechnology an der FH Salzburg, kennt das Valley schon. Bei Google hat er im Rahmen seines Bachelors ein Praktikum absolviert und dabei die Idee für sein Unternehmen geboren. "Programmierer verbringen 70 Prozent ihrer Zeit damit, Codes zu lesen, statt selbst welche zu schreiben", sagt Gräther. Das sei frustrierend für die Mitarbeiter und teuer für die Unternehmen. Der 26-jährige Großarler hat deshalb Coati entwickelt (englisch für Nasenbär). Ein Nasenbär spüre durch seinen guten Geruchssinn Käfer auf, Coati hingegen Zusammenhänge in Codes. "Die Software hilft zu verstehen, was ein anderer Programmierer geschrieben hat", sagt Gräther.


Smart-up ist ein gemeinsamer Event der "Salzburger Nachrichten" und der Initiative Start-up-Salzburg.

Weitere Infos:

www.salzburg.com/smartup
www.fh-salzburg.ac.at/fhstartup
www.coati.io