International accreditation of our high educational quality

The Salzburg University of Applied Sciences recently underwent in 2010-11 the legally prescribed institutional evaluation, with the aim to promote quality assurance and development as well as to implement the educational mission.

The evaluation process was based on the Evaluation Regulations of the Austrian UAS Council (EvalVO 08/2009) coordinated by the Office of Quality Management and Organizational Development and supported by independent and internationally-recognized quality assurance agency the Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA).

The international referees of the Peer Review Team from management & direction, quality management, teaching and research as well as the student body reviewed the areas of strategy and organization, quality management, the performance areas of teaching and research as well as the HR, financial and infrastructure at the Salzburg University of Applied Sciences as extremely positive.

The assessors concluded that "the SUAS manages its overall responsibility as an educational institution and meets its educational mission very well"!

It is emphasized that the Integrated University Quality Management System (IHQMS) of the Salzburg University of Applied Sciences is described in the evaluation report as a QM system that is "clearly oriented towards its principles and strategy and is impressive in its systematics!"

The range of courses offered by the Salzburg University of Applied Sciences has been positively accredited by FIBAA since November 2011.


To top

Zertifikat "Familienfreundliche Hochschule"

Gütesiegel "Hochschule und Familie" für die Fachhochschule Salzburg

Das Audit "hochschuleundfamilie" ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend entwickeltes staatliches Gütezeichen, das speziell auf die Vereinbarkeitsanforderungen von beruflichen Chancen und familiären Bedürfnissen in Hochschulen zugeschnitten ist.

Die Fachhochschule Salzburg bietet sowohl Studierenden als auch MitarbeiterInnen eine familienfreundliche Arbeits- und Lernumgebung und hat dieses Zertifikat erstmals 2013 erworben. Im Rahmen des Audits wurden sowohl bereits vorhandene Maßnahmen evaluiert als auch neue Wege und Strategien entwickelt. Für die Fachhochschule Salzburg stehen beim Thema Vereinbarkeit vor allem Kinder von Studierenden und MitarbeiterInnen im Mittelpunkt, aber auch der Bereich der Pflege von nahen Angehörigen gewinnt aufgrund des demografischen Wandels zunehmend an Bedeutung.

Die gute Vereinbarkeit von Studium, Forschung oder Lehre und Familie wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend mit der Verleihung des staatlichen Gütezeichens hochschuleundfamilie bestätigt.

Für Studierende und MitarbeiterInnen

Für Studierende bestehen vielfältige Informationsangebote zur Unterstützung beim Studieren mit Kind(ern), 2013 neu entwickelt wurden auch entsprechende Berücksichtigungen in der Prüfungsordnung (z.B. Anerkennung auch der Krankheit eines Kindes als Entschuldigungsgrund). Darüber hinaus gilt allen Studierenden gegenüber hinsichtlich der Vereinbarkeit von Familie und Studium eine wertschätzende Anerkennung und ein verbindliches Einhalten von individuellen Vereinbarungen.

Für MitarbeiterInnen bietet die Fachhochschule Salzburg insbesondere flexible Arbeitszeitmodelle, ein hervorragendes Karenzmanagement, Kooperationen mit Kinderbetreuungseinrichtungen, Seminarangebote sowie laufend interne Kommunikation zum Themenfeld Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Darüber hinaus sorgt eine entsprechende Infrastruktur an der Fachhochschule Salzburg  – z.B. mit Wickeltischen, Hochstühlen in den Mensen, Spielekisten etc. – dafür, dass sowohl MitarbeiterInnen als auch Studierende mit Kindern sich jederzeit willkommen fühlen können.

Getreu den Werten der Fachhochschule Salzburg - Sozialkompetenz, Avantgarde, Leistung und Zukunft - trägt Vereinbarkeit von Familie und Lehre, Beruf oder Studium zur Erhöhung von Motivation und Leistungsbereitschaft bei und ist mithin ein integraler Bestandteil des Gesamterfolges der Institution.


To top

News

Biosphärenhaus für den Lungau

Mit einem kleinen aber umso prestigeträchtigeren Projekt haben sich die Studierenden vom...

more

Teach for Austria: Lernen macht Spaß

Bis 27. Juli absolvieren 35 Fellows von Teach For Austria die Sommerakademie an der...

more

Absolvent komponiert Festival-Hymne

Er ist in der Szene kein Unbekannter: Wolfram Felice (27) arbeitet seit einem Jahrzehnt...

more

Barocke Meister und MultiMedia-Master

Mit analogen und digitalen Installationen schaffen die Masterstudierenden der...

more

450 AbsolventInnen feierlich verabschiedet

Insgesamt 450 Absolventinnen und Absolventen wurden in der ersten Juliwoche an der FH...

more

LH Haslauer besucht Josef Ressel Zentrum

Einen Einblick in eine der Aktivzonen der Salzburger Forschungslandschaft verschaffte...

more

„ANTON“ – Eine multimediale Inszenierung

Krieg und Trauer aber auch der Prunk und Glanz des Barock: Das sind die Themen einer...

more

Salzburger FH Spin-off überzeugt US Investoren

Das amerikanische Dolby Family Trust sowie mehrere Business Angels werden eine...

more

3 Disziplinen, 3 Teams, 3 Spitzenergebnisse

Knapp 600 Teilnehmer sorgten beim 3. Salzburger Firmen Triathlon am Freitag, 13. Juni...

more

Smartphone-App für mehr Gesundheitsbewusstsein

Schokolade, Burger und süße Energydrinks: Für viele Jugendliche stehen sie ganz oben auf...

more

Staatspreis für exzellente Lehre für FH Salzburg

Nach dem äußerst erfreulichen Abschneiden beim CHE-Hochschulranking – dort gab es erst...

more

Junge Kreative sollen Hallein wachküssen

Drei junge Kreativunternehmen, gegründet von Absolventen und Studierenden der FH...

more

Karriere mit dem richtigen Jobprofil

Beruflich vorankommen will Anna Buchwinkler. Sie arbeitet seit Oktober 2011 bei der...

more

Creativity Rules kehrt zurück

Das Festival Creativity Rules (3. bis 7. Juni 2014) verwandelt die Stadt Hallein in eine...

more

Erfolgreiches "Networking" auf der 10. Contacta

Auch auf der zehnten CONTACTA konnten sich am Donnerstag, dem 22. Mai 2014 heimische...

more

Mit dem Masterplan in die Führungsebene

Eine Führungsposition im Bereich IT-Projektmanagement bzw. Software Engineering war das...

more

Marktplatz für High Potentials

Bereits zum zehnten Mal öffnen sich am Donnerstag, dem 22. Mai 2014 von 10 bis 17 Uhr die...

more

Spitzenplätze für beide Medienstudiengänge

Das CHE Ranking gilt als Königsklasse der Hochschulrankings. Vor allem deshalb, weil die...

more

Marathon: FH-Läufer holen Firmenwertung

Beim 11. Salzburg Marathon entschied die FH Salzburg erstmals die "Community Challenge"...

more

Traumzeit dank optimaler Vorbereitung

53 ist er am Sonntag geworden: Gerhard Jöchtl, Langzeit-Studiengangsleiter und...

more

Masterplan: Machen Sie Ihr Profil komplett

Wer einen Branchenwechsel plant oder ganz einfach beruflich vorankommen möchte, für den...

more

Jetzt für das kommende Studienjahr bewerben!

Bei einigen Studiengängen enden demnächst die Anmeldefristen. Nutzen Sie jetzt noch die...

more