ECTS - European Credit Transfer and Accumulation System

ECTS (European Credit Transfer and Accumulation System) is the credit system for the transfer and accumulation (recognition of study periods) of studies. ECTS is a key component of the Bologna Process and it is used throughout Europa and beyond. They credit system was explicitly set up for the Erasmus programme, especially for the mobility of students.

ECTS promotes the transparency and quality of degree programmes and takes into account all kinds of learning (formal, non-formal and informal). Thus, the recognition of the home institution concerning qualifications achieved abroad is facilitated. The system equally illustrates the obtained competency in the respective curricula (by explaining the learning outcomes on programme and module level). This turns out to be beneficial for the quality assurance of a degree program.

ECTS Credits measure the workload of students, by calculating the time students typically require for a positive learning outcome. It comprises learning activities, such as lectures, seminars, projects, practical work, self-study and examinations. The workload for one academic year ranges from 1,500 to 1,800 hours. In Austria one credit equals the workload of 25 real-time hours. In the Higher Education Area each academic semester corresponds to 30 ECTS credits. Hence, Erasmus students usually have to complete 30 ECTS credits for a semester abroad.

There are certain criteria, also known as ECTS key features, which further the credit transfer and accumulation and which go along with respective key documents. A Course Catalogue abiding by ECTS, the Learning Agreement and the Transcript of Records as well as the Diploma Supplement are a prerequisite for an exchange abroad and for mobility in general.

Link:

News

Kreativität regiert Hallein: Creativity Rules...

Über 30 Arbeiten aus den Bereichen Film, Fotografie, Grafikdesign, Sound, Games, Web und...

more

Erzbischof Franz Lackner besuchte FH Salzburg

Sehr interessiert zeigte sich Erzbischof Dr. Franz Lackner vom vielfältigen Angebot der...

more

Wirtschaftskammer: 25.000 Euro für Filmprojekte

Anfang Mai sorgten Studierende des Fachbereichs Film am Studiengang MultiMediaArt mit...

more

FH Salzburg: Student Exchange in Südostasien

Die Hochschulleitung und das International Office der FH Salzburg begrüßten am 9. Mai...

more

Sportliche Top-Leistungen beim Salzburg Marathon

Auch bei der 13. Auflage des Salzburg Marathons am 1. Mai 2016 setzte die Fachhochschule...

more

FH Salzburg: Forschung hautnah erleben

Die Fachhochschule Salzburg lud am 22. April 2016 zu Österreichs größtem Forschungsevent:...

more

Im Koffer die Wanderschuhe, im Kopf das Wissen

Ende März startete Student Stefan Binna sein Berufspraktikum. Er hat sich allerdings kein...

more

conova übernimmt Hörsaalpatenschaft für...

Das IT-Unternehmen conova ist neuer Namensgeber des Netzwerklabors 459 am...

more

FH-Ranking: Bestnoten für Holz-Studiengänge

Das Industriemagazin veröffentlicht jedes Jahr ein Ranking der österreichischen...

more

Forschungsforum der Fachhochschulen

Von 30. bis 31. März fand an der FH des bfi Wien das 10. Forschungsforum der...

more

Robothon: Team Emitron holt sich erneut Platz 1

Es war ein spannendes Rennen beim Finale des zweiten Robothon, das am 1. und 2. April...

more

Startup 'Authentic Vision' schließt erfolgreiche...

Einen weiteren Erfolg kann das FH-Spinoff "Authentic Vision" der beiden...

more

FH-Luft schnuppern bei "Studieren probieren"

Das Programm "Studieren Probieren" der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH)...

more

Mit ITB Book Award ausgezeichnet

Roman Egger wurde auf der 50. ITB in Berlin mit dem ITB-Book Award ausgezeichnet.

more

Launch Your Startup: Insidertipps der...

Venture Capitalist Pascal Levensohn als Keynote Speaker, Branchenprofis und junge...

more

Junges Startup "Coati" auf Erfolgskurs

Softwareentwickler kennen das Problem: Ein seit Jahren laufendes Programm muss gewartet...

more

KMU Tag: Altes Loslassen und Neues schaffen

Vier herausragende, österreichische Unternehmerpersönlichkeiten zeigten am KMU Tag, der...

more

Besucherrekord beim Open House 2016

Immer mehr interessieren sich für ein Studium an der Fachhochschule Salzburg. Letzten...

more

Vom Hörsaal zum eigenen Unternehmen

"Ich war gelangweilt von den ständigen Powerpoint Präsentationen bei denen am...

more

FH Salzburg präsentiert Studie „SALZBURG 2025“

Am 3. März 2016 fand an der Fachhochschule Salzburg im Beisein von Landeshauptmann Dr....

more