Lange Nacht der Forschung 2016 in Salzburg

Die FH Salzburg ist Aussteller bei der Langen Nacht der Forschung

Forscherinnen und Forscher gaben bei Österreichs größtem Forschungsevent am 22. April 2016 Einblick in ihre aktuellen Forschungsprojekte. Auch die FH Salzburg öffnete von 17 bis 22 Uhr am Campus Urstein ihre Pforten und lud zum Mitmachen und Mitforschen ein. 

Mit 30 Stationen aus vier Disziplinen und der Kinderwelt der IT-Forschung war die FH Salzburg wieder stationenstärkster Standort in Salzburg.

Fotos von der Langen Nacht der Forschung 2016 an der FH Salzburg

Seite 1 von 3
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 3
Flash ist Pflicht!
Lange Nacht der Forschung 2016 Spot

Aktuell

Virtual Reality Summit an der FH Salzburg

Die VR-Community trifft sich in Salzburg! Am 5. Oktober, ab 14.00 Uhr, findet der erste...

mehr