Publikationen 2011

Link M., Kolbitsch C., Tondi G., Ebner M., Wieland S., PetutschnigA. (2011): "Formaldehyde-free tannin-based foams and their use as lightweight panels". BioResources 6(4), 4218-4228

Pratter I., Falch M., Wieland S., Petutschnigg AJ., Ebner M., Musso M. (2011): "Glue line composition analysis of rotational welded wood by means of Raman spectroscopy". Posterabstract in: 3rd Annual Meeting Austrian Association of Molecular Life Sciences and Biotechnology (ÖGMBT), Puch bei Salzburg, September 28 -30, 2011. S. 84 – 85.

Lackus, M./Siems, F./Grund, J. (2011). Web-Auftritt von Hochschulen für Business-Kunden. In: Steinmann, C. (Hrsg.). Evolution der Informationsgesellschaft. Markenkommunikation im Spannungsfeld der neuen Medien. Aus der Reihe: Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation, Bd. 16, VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH., Wiesbaden, S. 197-218

Walcher, D./Dodig, J. (2011). Customization for Kids: Predictors of Acceptance for Children and Parents. At 2011 World Conference on Mass Customization, Personalization, and Co-Creation: Bridging Mass Customization & Open Innovation, Nov., 16-19, San Francisco

Walcher, D./Ihl, C./Bonholzer, D. (2011). What designers think about Mass Customization and Open Innovation – Results from a quantitative empirical study. At Special Session: Design Thinking for Open Innovation and Mass Customization. At 2011 World Conference on Mass Customization, Personalization, and Co-Creation: Bridging Mass Customization & Open Innovation, Nov., 16-19, San Francisco

Walcher, D./Werger, L. (2011). Why MC Organizations fail: The classification of failure reasons. At 2011 World Conference on Mass Customization, Personalization, and Co-Creation: Bridging Mass Customization & Open Innovation, Nov., 16-19, San Francisco

Schmidt, L./Walcher, D./Füller, J. (2011). Does the Source of Innovation influence Consumers’ Product Demand? An experimental study within an innovation contest setting. At 2011 World Conference on Mass Customization, Personalization, and Co-Creation: Bridging Mass Customization & Open Innovation, Nov., 16-19, San Francisco

Schmidt, L./Walcher, D./Füller, J. (2011). Don‘t tell them you have Experts! About Consumers‘ low Acceptance of Expert-selected Contest Winners. At Open and User Innovation Workshop, Vienna, 04.06.2011

Nach oben

Publikationen 2010

Siems, F./Lackus, M. (2010). CUSTOMER Communication STRATEGIES: A new Dynamic approach. In: IABE und International Journal of Business Strategy, Las Vegas

Siems, F./Lackus, M. (2010). Internal branding for B2B-Services: The role of communication. Theory, empirical results and Management implications. In: International Journal of Business Research und Konferenz IABE Thailand, Bangkok, Online information

Wieland S., Schnabel T., Stoll R., Rothbucher B. (2010): Entwicklung neuer Produkte auf Grundlage von wiederaufbereiteten Lederfasern für Anwendungen im Innenbereich. Posterbeitrag in: 4. Forschungsforum der österreichischen Fachhochschulen 7. - 8. April 2010.  Pinkafeld/Burgenland, ISBN 978-3-200-01809-9 , S. 539 – 540

Wieland S., Schnabel T., Wimmer T., Stoll R., Rothbucher B. (2010): Use of Valuable By-Products from Leather Production for New Applications. Konferenzbeitrag in: “Alfred Teischinger, Marius C. Barbu, Manfred Dunky, David Harper, Gerfried Jungmeier, Holger Militz, Maurizio Musso, Alexander Petutschnigg, Antonio Pizzi, Stefanie Wieland, Timothy M. Young (Eds.): Processing Technologies for the Forest and Biobased Products Industries, PTF BPI 2010. Salzburg University of Applied Sciences, Kuchl/Austria”. 7.-8. Okt. 2010. S. 54 – 59.

Nach oben

Publikationen 2009

Gugg, M. (2009). Der kreative Prozess. In: Ganthaler, H./Neumaier, O./Zecha, G. (Hrsg.). Rationalität und Emotionalität. Wien

Lackus, M./Siems, F./Grund, J. (2009). Business-Kunden als Zielgruppe von Hochschulen. Theorie, Ergebnisse eines Eyetracking-Experimentes und Implikationen zur Gestaltung des Hochschul-Web-Auftrittes. In: EUKO - Internationale Konferenz Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation 2009, Winterthur

Nach oben

Publikationen 2008

Siems, F./Lackus, M. (2008). Kommunikationspolitische Herausforderungen an den Markenaufbau interner B2B-Leistungen. Theorie, Ergebnisse einer empirischen Analyse und Managementimplikationen. In: Janich, Nina (Hrsg.) (2009): Marke und Gesellschaft. Markenkommunikation im Spannungsfeld von Werbung. Darmstadt: Gabler, S. 179-189

Lackus, M./Rothbucher, B. (2008). Schnittstellenkommunikation im Produktentwicklungsprozess als erfolgsrelevanter Faktor - Eine Analyse innovationsorientierter deutscher, österreichischer und schweizer Unternehmen. In: Siems et. al. (2008). Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation - neue Ansätze zu Kunden-, Mitarbeiter- und Unternehmenskommunikation. VS Research Verlag, Wiesbaden, ISBN: 978-3-531-16166-2, S. 461-478

Lackus, M./Bendel, S. (2008). Kultur(en) der internen Unternehmenskommunikation - Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten. Ein Forschungsprojekt in zwei Institutionen im Gesundheits- und Bildungssektor. In: Siems et. al.. Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation - neue Ansätze zu Kunden-, Mitarbeiter- und Unternehmenskommunikation. VS Research Verlag, Wiesbaden, ISBN: 978-3-531-16166-2, S. 179-198

Lackus, M./Kolar, M./Rothbucher B. (2008). Interdisciplinary Method Development for the Operationalization of Product and Brand Communication for an educational context. In: EPDE International Conference on Engineering and Product Design Education. Barcelona, Universitat Politechnica de Catalunya

Lackus, M./Rothbucher, B. (2008). Interdisciplinary Method Development for the Operationalization of Product and Brand Communication. In: 4th Swiss Design Network Symposium 2008, Bern, Lucerne University of Applied Sciences and Arts

Lackus, M./Rothbucher, B. (2008). Interdisciplinary Method Development for the Operationalization of Product and Brand Communication. In: Swiss Design Network (2008). Focused - Current Design Research Projects and Methods. Lucerne, ISBN 978-3-9523138-0-0, S. 129-148

Walcher, D. (2008): Kundenintegration bei adidas – Ein Ansatz zur Steigerung der Innovationseffizienz, Zeitschrift für Führung und Organisation (zfo), 4/2008, Düsseldorf.
Walcher, D. (2008): Innovation bei adidas, Wirtschaftsmagazin, Stier Communications, Kreativitäts- und Innovationsmanagement bringt Wachstum, Nr. 7, Weiningen, Schweiz

Walcher, D. (2008): Service-Individualisierung, Hintergrund zum Thema, In: Reichwald, R. / Möslein, K. / Kölling, M. / Neyer, A.-K. (Hrsg.): Service made in Germany – Ein Reiseführer, BMBF. ISBN: 9783000242533 S61 - 71

Walcher, D. (2008): Das Externe Vorschlagswesen - Entwicklung eines Kommunikationssystems zur Integration von Kunden in den Innovationsprozess, In: in Siems, F./Brandstätter, M./Gölzner, H. (Hrsg.): Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation: Neue Ansätze zu Kun-den-, Mitarbeiter- und Unternehmenskommunikation, Gabler.

Walcher, D. (2008): Innovation bei adidas, In: Kaul, H / Steinmann, C. (Hrsg.): Community Marketing, Schäffer, Pöschel.

Grall, G. (2008): Ausbildung in Asien, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 01-02/2008

Grall, G. (2008): Sprinkles, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 03/2008

Grall, G. (2008): Projekt Vitra, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 04/2008

Grall, G. (2008): Cortiina, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 05/2008

Grall, G. (2008): Soft Water, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 06/2008

Grall, G. (2008): Designproblem, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 07/2008

Grall, G. (2008): eataly, in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 12. Jahrgang, Ausgabe 08-09/2008

Nach oben

Publikationen 2007

Ebner M., Petutschnigg A.J. (2007) Potentials of Thermally Modified Beech (Fagus sylvatica) Wood for  Application in Toy Production. Materials & Design, Volume 28/Issue 6 (2007) S. 1753 – 1759

Petutschnigg A.J., Ebner M. (2007): Lightweight Paper Materials for Furniture – A Design Study to Develop and Evaluate Materials and Joints. Materials & Design 28, issue 2 (2007) S. 408 - 413

Lackus, M. (2007): „Kommunikations- oder Mentalitätsklüfte? – Eine interdisziplinäre Annäherung an die Problematik scheiternder Produktentwicklungsprozesse“, Posterpräsentation im Rahmen des 1. FFH 2007, FHS, 11.-12.04.2007

Lackus, M./Bendel, S. (2007). Kultur(en) der internen Unternehmenskommunikation - Einfluss und Gestaltungsmöglichkeiten. In: EUKO - Internationale Konferenz Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation 2007, Salzburg

Lackus, M./Rothbucher, B. (2007). Schnittstellenkommunikation im Produktentwicklungsprozess als erfolgsrelevanter Faktor - Eine Analyse innovationsorientierter deutscher, österreichischer und schweizer Unternehmen. In: EUKO - Internationale Konferenz Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation 2007, Salzburg

Lackus, M./Kolar, M./Rothbucher, B. (2007). Investigation into company-specific design structures to raise design awareness. In: Design Inquiries: The second Nordic Design Research Conference, Stockholm, Schweden

Lackus, M./Kolar, M./Walcher, D./Rothbucher, B. (2007). Communication or Mentality Gaps – Why do product development and design processes get unsuccessful? In: 14th International Product Innovation Management Conference, Porto, Portugal, 10.-12. Juni 2007

Walcher, D. (2007): Der Ideenwettbewerb als Methode der aktiven Kundenintegration, Theorie, empirische Analyse und Implikationen für den Innovationsprozess, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden.

Walcher, D. / Reichwald, R. (2007): MACS MyNews, In: Reichwald, R. / Krcmar, H. / Reindl´, S. (Hrsg.): Mobile Dienste im Auto der Zukunft, Eul, Köln S. 319 - 364   

Reichwald, R / Meier, A. / Engelmann, M. / Walcher, D. (2007): Der Kunde als Innovationspartner - Konsumenten integrieren, Flop-Raten reduzieren, Angebote verbessern, Gabler, Wiesbaden.

Piller, F. / Walcher, D. (2007): Mass Customization in der Reisebranche, In: Egger, R. / Her-din T. (Hrsg.): Tourismus - Herausforderung – Zukunft, Lit Verlag, Wien.

Grall, G. (2007): Die Entstehung von Neuem, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 10/2007

Grall, G. (2007): Design ist mehr, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 11/2007

Grall, G. (2007): Urheber China, Kolumne in: holzdesign, Österr. Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 12/2007

Nach oben

Publikationen 2006

Ebner M., Gaubinger K., Petutschnigg A., Rothbucher B. (2006):  “An interdisciplinary education model for design education at the Salzburg University of Applied Scienes“  in „Educating Designers for a Global Context?” Proceedings of the 4th Engineering & Product Design Education Conference, Salzburg University of Applied Sciences, Austria, 6 – 8 September 2006, S. 20-26. ISBN: 0-9553942-0-1.

Binder S., Kolar M., Walcher D., Ebner M. (2006): „The power of design – evaluation of design     needs in an interdisciplinary student project“  in  „Educating Designers for a Global Context?” Proceedings of the 4th Engineering & Product Design Education Conference, Salzburg University of Applied Sciences, Austria, 6 – 8 September 2006, S. 15-20.

Kolar M., Werani T., Ebner M., Petutschnigg A. (2006):  “Evaluation of conjoint measurements for lightweight structural panels”  in „Educating Designers for a Global Context?” Proceedings of the 4th Engineering & Product Design Education Conference, Salzburg University of Applied Sciences, Austria, 6 – 8 September 2006, S. 57-62.

Gugg, M. (2006). Management der eigenen Kreativität. Linz, Salzburg (Diss.)

Kolar M., Werani T., Ebner M., Petutschnigg A. (2006):  “Evaluation of conjoint measurements for lightweight structural panels”  in „Educating Designers for a Global Context?” Proceedings of the 4th Engineering & Product Design Education Conference, Salzburg University of Applied Sciences, Austria, 6 – 8 September 2006, S. 57-62.

Lackus, M./Vonwil, M. (2006). Veränderung der Wirtschaftsberichterstattung und ihr Einfluss auf Akzeptanz und Umsetzung Integrierter Unternehmenskommunikation. In: EUKO - Internationale Konferenz Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation 2006,  Universität Luzern, 'Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation, Bd. 9: Innovative Wirtschaftskommunikation - interdisziplinäre Problemlösungen für die Wirtschaft (ISBN-10 3-8350-6031-7).

Vonwil M., Lackus M. (2006): Veränderung der Wirtschaftsberichterstattung und ihr Einfluss auf Akzeptanz und Umsetzung Integrierter Organisationskommunikation; In Innovative Wirtschaftskommunikation, Tagungsband nach 5. Interdisziplinären Symposium der Forschungskooperation Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation, Luzern 2005, Hrsg.: Boenigk, Krieger, Belliger, Hug; ISBN-10 3-8350-6031-7; ISBN-13 978-8350-6031-9; S. 97 – 110; Oktober 2006

Rothbucher, B. (2006): Tönender Konsumrausch. Gestalterische, kulturelle und soziologische Fragen an eine Designsammlung. In: Technik. Gesammelte Aspekte des Fortschritts, Verlag Bibliothek  der Provinz, Weitra; ISBN 978 3 85252 773 4; S.: 297-303

Rothbucher B., Kolar M., Ion B., Clarke A. (2006): „Educating Designers for a Global Context?” Proceedings of the 4th Engineering & Product Design Education,  International Conference, Salzburg, Austria, 7 – 8 September 2006

Walcher, D. (2006): „Der Ideenwettbewerb als Methode der aktiven Kundenintegration“ Dissertation am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre – Information, Organisation und Management der Technischen Universität München (Januar 2006 - zur Begutachtung eingereicht).

Piller F., Walcher D., Müller M. (2006): “User Idea Competitions as a Method for Lead User Identification” American Marketing Association (AMA) Conference 2006, Chicago.

Piller  F., Walcher D. (2006): Toolkits for Idea Competitions: A Novel Method to Integrate Users in New Product Development, Journal of R&D Management 36, 3, 2006

Grall G. (2006): Designevolution der Haushaltsnähmaschine. In: Technik. Gesammelte Aspekte des Fortschritts, Verlag Bibliothek der Provinz, Weitra; ISBN 978 3 85252 773 4; S. 401-408

Grall G. (2006): Entwicklung der europäischen Designevolution unter besonderer Berücksichtigung der Technologieentwicklung am Beispiel der Automobilfelge; Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Diss.

Grall G. (2006): Wissenschaft Design. In: holzdesign, Österreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 01-02/2006, S. 5

Grall G. (2006) Wissenschaft Design (2). In: holzdesign, Österreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 03/2006, S. 11

Grall G. (2006): Marke und Design. In: holzdesign, Österreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 04/2006, S. 23

Grall G. (2006): Marke und Design. In: holzdesign, Österreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 05/2006, S. 7

Grall G. (2006): Design und Milieu. In: holzdesign, Österreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 06/2006, S. 10

Grall G. (2006): Design und Trend. In: holzdesign, Österrreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 07/2006, S. 10

Grall G. (2006): Minderheitenprogramm? In: holzdesign, Österrreichischer Agrarverlag, Wien, 11. Jahrgang, Ausgabe 08-09/2006, S. 11

Nach oben

Publikationen 2005 und älter

Ebner M., Petutschnigg A.J. (2005): Lightweight constructions – Paper materials as a new option to build furniture. International Conference on Furniture Design. Sofia. Bulgaria

Petutschnigg A.J., Ebner M. (eingereicht und akzeptiert 2005): Lightweight Paper Materials for Furniture – A Design Study to Develop and Evaluate Materials and Joints. Materials & Design. Online published (SCI cited)

Kreuzbauer R., Malter Alan J. (2005): “Embodied Cognition and New Product Design:   Changing Product Form to Influence Brand Categorization” in The Journal of Product Innovation Management 2005; 22: S. 165-176

Lackus, M. (2005): Einflüsse von Skandalisierung und Branchenexponierung auf Integrierte Unternehmenskommunikation. Theorieentwicklung und empirische Ermittlung des Integrationsgrades in Schweizer Grossunternehmen. Lizentiatsarbeit an der Universität Zürich. Zürich 2005.

Lackus, M. (2005):  Einflüsse von Skandalisierung und Branchenexponierung auf Integrierte Unternehmenskommunikation. Abstract in Transfer 3, 2005.  Online-Magazin für Kommunikationswissenschaftliche Nachwuchsforschung der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft.

Piller  F., Walcher D., Tasch A. (2005): “Open Innovation in the Sports Goods Industry”, Proceedings of the „3rd World Congress on Mass Customization and Personalization“, 18.-21. September, HKUST, Hong Kong, China.

Piller  F., Walcher D.,  Reichwald R. (2005): Development and Evaluation of an Open Innovation Tool in the Sports Goods Industry, in Huff, A. / Reichwald, R. (Hrsg.): Proceedings of the “5th EURAM 2005 Conference” (Track on Open Source and Open Innovation), 4.-7. Mai, TUM, München.
 

Piller F., Walcher D., Müller Melanie (2005): “Customer Idea Contets at the Front End of NPD (Full Paper als auch Summary in Ordner abgelegt)

Walcher, D. (2005): “Web-based idea competitions – an effective method to identify lead users?” Dokumentation des „International User Innovation Workshop”, 27.-28. Juni, MIT, Boston, USA. URL: web.mit.edu/lakhani/Public [Stand: 10.07.2005].

Walcher, D. (2005): „Das mi adias-und-ich-Projekt“; Tagungsberichte zum „31. Münchener Marketing-Symposium: Marketing 2010! Impulse für das Marketing der Zukunft“, Fördergesellschaft für Marketing e.V., 8. Juli, München. URL: www.marketing.bwl.uni-muenchen.de/praxis/vortraege.htm. [Stand 31.12.2005].

Walcher, D. (2005): "Idea Competition at Adidas - Motives and characteristics of innovative customers", Dokumentation des "1st International Symposium on Customer Integration and Creativity (SOCIC)",1. Dezember, München. URL [Stand 31.12.2005]: www.prof-reichwald.de/contentseiten/winserv/SOCIC. (PP-Vorlage abgelegt)

Walcher  D., Seifert  S. (2005): Wie Kunden online Produkte mitentwickeln, in: Stefan von den Driesch (Hrsg.): Navigating to Yes. Wie Sie im Internet überzeugen. mediaman edition, Mainz.

Rothbucher B. (2005): "Entwicklungshilfe aus Mitteleuropa" Beitrag im Buch: Pure Austrian Design, März 2005

Rothbucher B. (2004): "Jedes Ding ist auch ein Zeichen" veröffentlicht in Holz, Bildung, Forschung , 05/2004, S. 12, 13.

Kreuzbauer, R.; Füller, J. (2004): How design attributes affect the perception of brand extension concept tests. Paper will be published proceedings of Annual Conference of European Marketing Academy (EMAC), Murcia, Spain 2004

Grall, G. (2004): Berufsfeldkommentar Industrial Design, in: 3S (Hrsg.) österr. Fachhochschulführer, Wien 2004

Grall G.; Ebner M. (2004): Fläche versus Oberflächlichkeit – die Fläche bestimmt gestalterisches Handeln. Holz-Bildung-Forschung 56, 3: S.:4-6.

Kreuzbauer, R. (2003): Das Internet macht’s möglich. Produktkonzepte: Kunden bringen Ideen. Holz-Bildung-Forschung 55, 2: S.: 6-7.

Kreuzbauer, R., Steffner R., Wiefler W. (2003): Lead User Management – Prozessorientiertes Innovations- und Forschungsmanagement. Knowledgetransfer-Project SMEs, DigiTech-Innovation, Salzburg

Steffner, R.; Kreuzbauer, R. (2003): Rethinking the information loop: What relationship marketing–driven companies learn from knowledge management, paper will be published proceedings of Annual Conference of European Marketing Accademy (EMAC), Murcia, Spain 2004

Rothbucher, B.; Leisch-Kiesl,M. (2003): Design der Kirche. In: Kunst und Kirche 4/2003; S.:215-219.

Rothbucher, B.; Myazaki,K. (2003): Eco Design Process in Packaging Design based on Cultural Customization. In: Bulletin of Japanese Society for the Science of Design, Vol.49 ,No.6 ,Issue No.156: S.:19-26.

Rothbucher, B.; Myazaki,K. (2003): Framework toward Cultural Customization of Design. In: Bulletin of Japanese Society for the Science of Design, Vol. 49, No. 5, Issue No.155 : S.: 51-60.

Grall, G. (2003): Neues FH-Studium in Salzburg. Design- und Produktmanagement. Holz-Bildung-Forschung 55, 2: S.: 4-5

Grall, G. (2003): Wer stehen bleibt, wird überholt. Design macht konkurrenzfähig. Holz-Bildung-Forschung 55, 2: S.: 8.

Kreuzbauer, R. (2002): Design and Brand – The Influence of Product Form on the Formation of Brands. Deutscher Universitätsverlag – Gabler Edition Wissenschaft, Reihe Marken- und Produktmanagement, Wiesbaden

Kreuzbauer, R. (2002): Strategische Designanalyse und –planung. Marketer – Zeitschrift des Instituts für Wertprozessmanagement Abt. Marketing an der Universität Innsbruck, Innsbruck

Grall, G. (2002): Klauenpflegestand TOP5, Publikation zum IF-Design Award, Hannover 2002

Grall, G. (2002): Besprechung. Konferenz. Seminar.; Hrsg.: Bene Büromöbel, Waidhofen/Ybbs 2001

Rothbucher, B.; Myazaki,K. (2001): Software Factors of Packaging Design.
Proceedings: International Asian Design Conference 2001,

Rothbucher B. (1999): “On Designing a man-maschine Interface”, veröffentlicht in den Proceedings der Asian Design Conference

Grall, G. (2001): Klauenpflegestand TOP5, Publikation zum österr. Staatspreis für Design, Wien 2001

Grall, G. (2000): Call Center; in: Arbeitsplatz, Arbeitsraum.; Hrsg.: Bene Büromöbel, Waidhofen/Ybbs 2000

Kreuzbauer, R. (1999):  Expertise for Austrian Ministry of Economy: “An Austrian Center for Design and Business Development” (Ein österreichisches Center for Design and Business Development), Copenhagen/Vienna.

Kreuzbauer, R.; Wallmannsberger J. (1999): What is a ‘Non-Brand’? – Towards an Interdisciplinary Approach to a Contemporary Understanding of Brands. Competitive paper presented and published at: “7th International Conference of the IASS-AIS (International Association for Semiotic Studies/Association Internationale de Sémiotique) October 1999”, Dresden

Kreuzbauer, R. (1998): „Design and Brand“ paper presented at Annual Conference of European Marketing Accademy (EMAC), Doctoral Colloquium, Stockholm 1998

Nach oben

Aktuell

Innovationen von heute bestimmen Lebensqualität...

Im Beisein von Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Landesrätin Martina Berthold fand...

mehr

Neue Studie zur Lebensqualität in Salzburg

Am 27. April präsentierte das ForscherInnen-Team rund um Markus Pausch im Beisein von...

mehr