Unser Angebot

  • Entwicklung von (mobilen) Lösungen für Analyse und personalisierte Vorhersage in den Bereichen Gesundheit, Freizeit, Sport
  • Anwendungsorientierte Entwicklung von Augmented- oder Virtual-Reality Lösungen für Anwendungsbereiche im industriellen Kontext
  • Entwicklung und immersive multimediale Aufbereitung von Daten z. B. für Museen und interaktive Ausstellungskontexte
  • Entwicklung von Gamification-Ansätzen für Produkte und Dienstleistungen abseits von Computerspielen
  • Computergrafik-basierte Lösungen im Bereich der technischen Simulation, des Renderings und der technischen Visualisierung
  • Adaptive und neuartige Benutzungsschnittstellen für plattform- und kontext-übergreifende Interaktion und User-Experience (UX)


Wenn eines der genannten Themen Ihr Interesse findet, nehmen Sie bitte Kontakt mit den in den Forschungsschwerpunkten genannten Ansprechpartner auf.
Wenn Sie andere Forschungsbedarfe haben und nach Partnern suchen, sprechen Sie bitte mit Forschungsleiter FH-Prof. DI Dr. Hilmar Linder.

Aktuell

Workshop: Herausforderungen von KMUs lösen

... das steht im Fokus von zwei unterschiedlichen Forschungsprojekten (FORESDA und...

mehr

Tourismus-Kongress „Brennpunkt eTourism“ im...

Mit dem Thema „Trends im Online-Marketing: Chatbots, künstliche Intelligenz, Instagram &...

mehr

Modelle für die Energiewende

Den Überblick im Smart Grid behalten

mehr

Blockchain-Technologie: Hype oder Allheilmittel?

Die Blockchain-Technologie ist momentan in aller Munde. Ursprünglich eingeführt zur...

mehr

Innovationen von heute bestimmen Lebensqualität...

Im Beisein von Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Landesrätin Martina Berthold fand...

mehr

Intelligente Wartungsplanung

Im Forschungsprojekt IMP wurde ein selbstlernendes Tool zur intelligenten Planung und...

mehr

Neue Studie zur Lebensqualität in Salzburg

Am 27. April präsentierte das ForscherInnen-Team rund um Markus Pausch im Beisein von...

mehr