Soziale Innovation

Das ZfZ - Zentrum für Zukunftsstudien wurde 2016 aufgelöst und die Forschung in die Studiengänge Soziale Arbeit (SOZA) und Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor (ISP) eingegliedert.

Die bisherigen Projekte, Ideen und MitarbeiterInnen des ehemaligen ZfZ wurden ab September 2016 unter der Leitung von Lu Kolbinger in die Studiengänge SOZA/ISP integriert. Damit werden die  Forschungsschwerpunkte "Gesundheitsförderung", "Migration und Sozialer Raum" um den Schwerpunkt "Soziale Innovation" erweitert.