Marshall Plan Scholarship (MPS)

The Marshall Plan Scholarship supports the academic exchange between Austria and the U.S. and offers scholarships of € 3.000 to up to € 10.000 to Austrian and American students for a research stay of at least three months. The scholarship has a focus on universities of applied sciences and technical universities ('Fachhochschulen und Technische Universitäten’) and a precondition for the application is a research done in relation to technical sciences as well as an exceptional student performance.

Application

The application process takes place in consultation with the international coordinator of the respective degree programme. Contact person in the international office is Rosalyn Eder.

For the Marshall Plan Scholarship for incoming students the contact person in the international office is Johanna Aicher.

Checklist & Documents

Please find here the checklist for the application [pdf] as well as the Marshall Plan Scholarship application form [doc].

Aktuell

Internationale Projekte am Studiengang...

Vom 21.-23. Februar begrüßten Geja Oostingh, Studiengangsleiterin Biomedizinische...

mehr

Erfolgreiche Promotion

Dr. Petra Meyer, Fachbereich Human Resource Management & Leadership, im Studiengang...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Veranstaltungs-Frühling an der FH Salzburg

Die FH Salzburg startet mit einem vollen Veranstaltungskalender ins Sommersemester 2017.

mehr

Lehrgang "Suchmaschinenmarketing" an der FH...

Jahrelange intensive Vorbereitung und ein vielversprechendes Konzept haben zum Ziel...

mehr

Studierende tüfteln am Supermarkt der Zukunft

Studierende des Studiengangs „Smart Building“ entwickelten gemeinsam mit SPAR Österreich...

mehr

Lob für ausgezeichnete Internationalisierung

Jährlicher Evaluierungsbericht der Nationalagentur für Erasmus+ Bildung (OAED) hebt...

mehr

FH Salzburg unterstützt youngHeroes Day

Schülerinnen tauschen Klassenzimmer gegen Job und helfen Kindern in Not.

mehr

Ruth Resch übernimmt Studiengangsleitung Orthoptik

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 tritt Ruth E. Resch die Leitung des Studiengangs...

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

FH-Glühweinstand: Spende für soziale Zwecke

Glühweinstand bei der FH Salzburg erzielte zum Jubiläum 7.302,68 Euro für krebskranke...

mehr

TECHNIK. ERLEBEN. GESTALTEN.

Die Junior Students der FH Salzburg starten ins sechste Semester. Jetzt bewerben!

mehr

Der Jahresbericht 2015/16 wurde präsentiert

Die Fachhochschule Salzburg hat heute ihren Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2015/16...

mehr

Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“:...

Die Anmeldung für den Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“ an der FH Salzburg...

mehr

Neues Ausbildungsangebot Professional Programmer

Mit dem neuen Ausbildungsangebot „Professional Programmer“ bietet der Studiengang...

mehr

FH Salzburg spendet für Caritas Flüchtlingshaus

Die Herbergssuche, ein Thema, das auch im Jahr 2016 nichts an Aktualität verloren hat....

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

Renommierte Auszeichung im Tourismus

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Fachbereichsleiter für eTourism am Studiengang Innovation &...

mehr

Digitalisierungsstrategie für Salzburg

Entwicklungsmöglichkeiten der Informations-und Kommunikationstechnologien von enormer...

mehr

Österreichische Migrationsstrategie übergeben

Studie der Fachhochschule Salzburg fließt in österreichische Migrationsstrategie ein.

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr