Studienergänzung Initiative Karrieregestaltung

Durch eine Kooperation mit der Paris Lodron Universität Salzburg und dem Mozarteum Salzburg bietet die Fachhochschule Salzburg eine interessante Ergänzung zum Studium an.

Das Berufsleben stellt vielfältige Anforderungen an AkademikerInnen, auch solche, die weit über die fachlichen Qualifikationen hinausgehen. Im Laufe der persönlichen Ausbildung spielt daher auch der Erwerb sogenannter Soft Skills eine große Rolle.

Ziel der teilnehmenden Hochschulen ist die Förderung der Berufsfähigkeit der Studierenden und AbsolventInnen, sowie der Erwerb und Ausbau von Schlüsselqualifikationen.

 
Aufbau & Anrechnung

Es wird ein Zertifikatsprogramm angeboten, in dem Studierende und Alumni soziale Kompetenzen in den Bereichen „Persönliche Leistungsfähigkeit und Selbstmanagement“ (Basismodul) sowie „Kommunikation und Teamwork“ (Aufbaumodul) erweitern und verbessern können. (Nähere Informationen im Infofolder).

Die einzelnen Lehrveranstaltungen der Studienergänzung sind für Studierende als Freifach anrechenbar. AbsolventInnen wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Ansprechperson

Julia Lienbacher, Assistentin Rektorat,
Campus Urstein, Raum 177, Telefon: 050 2211 1035

E-Mail: ikfh-salzburg.ac.at


Anmeldung & Kostenbeitrag

Die Lehrveranstaltungen an der Universität Salzburg und am Mozarteum sind kostenpflichtig. Die Beiträge sind nach Zielgruppen gestaffelt und werden pro ECTS-Credit berechnet:

• Studierende:                          € 20/ECTS-Credit
• Mitglieder des Alumni-Clubs:   € 20/ECTS-Credit
• AbsolventInnen:                     € 40/ECTS-Credit

 

ACHTUNG: Die Anmeldung für FH Studierende und Alumni läuft ausschließlich über die FH Salzburg!


Aktuell

FH Salzburg ist Partner bei transnationalem und...

Gesundheitstouristisches Potenzial im alpinen Wintertourismus im Fokus - Erforschung...

mehr

Studium: Letzte Chance - jetzt bewerben!

Sie interessieren sich für ein Studium an der FH Salzburg? Die Bewerbung für folgende...

mehr

Landesgeförderte Forschungsprojekte an der FH...

Im vergangenen Jahr wurden vier zukunftsweisende Projekte aus den unterschiedlichsten...

mehr

Tourismus-Kongress „Brennpunkt eTourism“ im...

Mit dem Thema „Trends im Online-Marketing: Chatbots, künstliche Intelligenz, Instagram &...

mehr

Feierliche Sponsionen: 425 Alumni verabschiedet

425 bestens ausgebildete Absolventinnen und Absolventen wurden in der ersten Juliwoche an...

mehr

Neue Shopkonzepte für Salzburger Wirtschaft

Bachelor StudentInnen des Studiengangs Design & Produktmanagement der FH Salzburg...

mehr

Studieren und arbeiten in der Kinderstadt

Seit 28. Juni 2017 heißt es wieder "Kinder gestalten Gesellschaft mit" bei der...

mehr

FH Salzburg erhält zum dritten Mal Staatspreis...

Zum dritten Mal geht der „Ars docendi“, der Staatspreis des Bundesministeriums für...

mehr

Stärken bündeln, Innovation vorantreiben

Die FH Salzburg und das Automatisierungsunternehmen COPA-DATA mit Sitz in...

mehr

Internationale Data Science Konferenz in Salzburg

Am 12. und 13. Juni fand die 1. Internationale Data Science Conference an der FH Salzburg...

mehr

Staatssekretärin Muna Duzdar zu Besuch am Campus...

Am Freitag, 16. Juni 2017, besuchte Mag. Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität,...

mehr

Studierende entwerfen Stadtmöbel für Thalgau

Studentinnen und Studenten des Fachbereichs Möbel- und Innenausbau am Studiengang...

mehr

FHStartup Fellows in Inkubationsprogramm...

Die beiden FH Salzburg Startups muucare und barkinsulation wurden in das Salzburger...

mehr

Kreativfestival 'Creativity Rules' ist wieder da

Interaktive Medien, junge Kunst, ein buntes Film- und Musikprogramm, ein Designmarkt und...

mehr

Salzburger Beitrag zum Reformationsjahr 2017

Vor zwei Jahren hat der Verein Reformationsjubiläum 2017 einen Wettbewerb unter 21...

mehr

KinderUNI: Wissenschaft zum Angreifen

Die KinderUNI unterwegs 2017 ist erfolgreich in Bischofshofen gelandet. Forscherinnen und...

mehr