Zugangsvoraussetzungen Bachelor

BewerberInnen mit deutscher Vorbildung

Als Zugangsvoraussetzung für BewerberInnen mit deutscher Vorbildung gilt:

  • die Allgemeine Hochschulreife bzw. Abitur
  • die deutsche Fachhochschulreife (die eine facheinschlägige berufliche Qualifikation vermittelt) inkl. Zusatzprüfungen


Die deutsche Fachhochschulreife gilt nur dann als Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen zu einem FH-Studiengang, wenn sie auch eine facheinschlägige berufliche Qualifikation vermittelt.

Welche deutsche Fachhochschulreife als Zugangsvoraussetzung gilt und welche Zusatzprüfungen zu absolvieren sind, ist je nach fachlicher Ausrichtung eines FH-Studienganges unterschiedlich. Die konkreten Regelungen finden Sie unter der Rubrik Zugangsvoraussetzung des jeweiligen Studiengangs bzw. kontaktieren Sie bitte das zuständige Studiengangsoffice.

Die vorgeschriebenen Zusatzprüfung/en sind entweder vor Aufnahme des Studiums, jedenfalls vor Eintritt in das zweite Studienjahr, abzulegen. Zu welchen Zeitpunkt der Nachweis der Zusatzprüfung/en spätestens am Studiengang vorliegen muss, können Sie im jeweiligen Studiengangsoffice in Erfahrung bringen.

Die Zusatzprüfungen und die dafür erforderlichen Qualifikationen können an Einrichtungen der Erwachsenenbildung, die vom Bund als Förderungsempfänger anerkannt sind, an staatlich organisierten Lehrgängen, an privaten Werkmeisterschulen mit Öffentlichkeitsrecht, etc. abgelegt bzw. erworben werden.


Zusatzprüfungen können Sie bei unseren Partnern Berufsförderungsinstitut (BFI), Wirtschaftsförderungsinstitut (WIFI) und Volkshochschule (VHS) ablegen. Um sich an den vom Studiengang vorgeschriebenen Kursen einschreiben zu können, benötigen Sie den genehmigten "Antrag auf Zulassung zur Zusatzprüfung".

  • Füllen Sie ausschließlich die 1. Seite des Antrags vollständig aus; die 2. Seite wird dann vom jeweiligen Studiengang ausgefüllt.
  • Bitte schicken Sie beide Seiten des Formulars inklusive der im Formular geforderten Anhänge (Schulzeugnisse, Lehre, Bescheide über berufliche Tätigkeiten o.ä.) an folgende Adresse: infofh-salzburg.ac.at. Falls Sie inhaltliche Fragen zum Studiengang haben, bitten wir Sie, diese im E-mail anzuführen.
  • Ihr Antrag wird umgehend an den für Sie in Frage kommenden Studiengang weitergeleitet.
  • Der betreffende Studiengang setzt sich mit Ihnen in Verbindung, und teilt Ihnen mit, ob auf Basis Ihrer Erfahrungen und Vorkenntnisse durch Zusatzprüfungen eine Zulassung zum studiengangsspezifischen Aufnahmeverfahren möglich ist.
  • Der Studiengang füllt in Folge das restliche Formular aus, das festlegt, welche Zusatzprüfungen abzulegen sind. Sie erhalten eine Kopie des ausgefüllten und unterschriebenen Formulars, mit der Sie sich in die jeweiligen Kurse an den oben angeführten Institutionen einschreiben können.

Aktuell

KinderUNI: Wissenschaft zum Angreifen

Die KinderUNI unterwegs 2017 ist erfolgreich in Bischofshofen gelandet. Forscherinnen und...

mehr

Kreativfestival 'Creativity Rules' ist wieder da

Interaktive Medien, junge Kunst, ein buntes Film- und Musikprogramm, ein Designmarkt und...

mehr

Flüchtlingsdrama läuft in Cannes

Bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt zu werden, ist für viele Filmemacher die...

mehr

Feierliche Emeritierung von Christine Scharinger

Am Freitag, 12. Mai 2017, wurde Christine Scharinger, MBA, im Rahmen einer...

mehr

Spaß und Spannung bei den FH/USI-Meisterschaften...

Traditionell polysportiv gingen am 13. Mai 2017 die diesjährigen Salzburger USI/FH...

mehr

Gehobener Dienst als Eckpfeiler für die...

„Verantwortung im Wandel“ lautete das Motto der diesjährigen Zukunftskonferenz der...

mehr

Innovationen von heute bestimmen Lebensqualität...

Im Beisein von Landtagspräsidentin Brigitta Pallauf und Landesrätin Martina Berthold fand...

mehr

Startup Executive Academy im Schloss Urstein

Neben der Initiative Startup Salzburg und dem FH eigenen Startup Center, ist die FH...

mehr

Salzburg Marathon: Laufen für den guten Zweck

Bei der 14. Auflage des Salzburg Marathons am 7. Mai 2017 war die FH Salzburg wieder mit...

mehr

ISI #vernetzt – Neue studentische Initiative

Eine Gruppe Studierender aus unterschiedlichen Studiengängen der FH Salzburg möchte die...

mehr

Hohe Zufriedenheit unter den Beschäftigten der FH...

Kürzlich wurden an der Fachhochschule Salzburg alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in...

mehr

Neue Studie zur Lebensqualität in Salzburg

Am 27. April präsentierte das ForscherInnen-Team rund um Markus Pausch im Beisein von...

mehr

Österreichs klügste Köpfe beim Europaquiz...

Wo hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte seinen Sitz und welcher...

mehr

Virtual Reality and Augmented Reality Challenge

Call for Submission – Applying VR and AR to the real world. Win 5,000 euros and be...

mehr

Suchmaschinenmarketing Ausbildung startet wieder...

2017 startete erstmalig der zweisemestrige Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing an...

mehr

UnternehmerInnen persönlich beim KMU-Tag 2017

„Das 'Line-up' für den KMU-Tag 2017 steht“, erzählt Dr. Stefan Märk vom Studiengang...

mehr

Projekt „Salzburger Handmacher“ in der Pappas...

In einer einzigartigen Kooperation entwickeln Studierende der FH Salzburg,...

mehr

IT-Vielfalt entdecken beim Girls' Day

Lerne hochschulische Kulturen kennen und erfahre, welche Jobmöglichkeiten die FH Salzburg...

mehr

Großer Tourissimus Preis für die FH Salzburg

Vier eingereichte Abschlussarbeiten, vier spannende und innovative Themen, drei...

mehr

KinderUNI unterwegs in die Region

Die "KinderUNI unterwegs" wandert heuer mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau. Zum...

mehr

Vertrag mit Royal Roads University unterzeichnet

Am 7. April 2017 besuchte eine Delegation der Royal Roads University (RRU) aus Kanada die...

mehr

Neue Fellows im FHStartup Center eingezogen

Drei Absolventen der FH Salzburg sind mit ihren Startups muucare und barkinsulation als...

mehr

Osterferien für Bewerbung nutzen

Für die Mehrheit der Bachelor- und Masterstudiengänge an der FH Salzburg ist jetzt der...

mehr

EuropaQuiz 2017 an der FH Salzburg

Beim EuropaQuiz des Landes Salzburg traten am 30. März ca. 350 Schülerinnen und Schüler...

mehr

Team „RoboM8s“ gewinnt Roboter-Wettbewerb

Es war ein spannendes Finale beim dritten Robothon, der von 31. März bis 1. April 2017 am...

mehr

Universal Design Competition: Design Absolventin...

Teresa Meister, Absolventin 2017 des Masterstudiengangs Design & Produktmanagement der FH...

mehr

Smart Building unterstützt Partnerländer bei...

Im Rahmen des Erasmus+ Projektes „Modernization of the Curricula in the sphere of smart...

mehr

Erster "Classical Music Hackday" in Salzburg

Von 8. bis 9. April 2017 veranstaltet das Eliette und Herbert von Karajan Institut...

mehr

ROBOTHON 2017: Wer baut den besten Roboter?

Am Samstag, 1. April 2017 findet das Finale des diesjährigen ROBOTHON der FH Salzburg am...

mehr

Bayerischer Staatspreis für Design-Absolventin

Design & Produktmanagement Absolventin Susanne Honsa hat für ihr Projekt, den...

mehr

Open House an der FH: Infos aus erster Hand

Mehr als 2.000 BesucherInnen kamen am Freitag, 10. März 2017, zum Open House der...

mehr

WKS-Stipendien ermöglichen Blick über den...

55.000 Euro Leistungs- und Technikstipendien der Wirtschaftskammer Salzburg für 56...

mehr

Bestleistungen bei EYA Social Hackathon an der FH...

Zum ersten Mal veranstaltete der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

FH Salzburg & IT Unternehmen schnüren...

ITSalzburg//study.work.support soll Jugendliche für IT-Studium begeistern.

mehr

Kreative Filmideen für Sonnenmoor

Studierende der Fachhochschule Salzburg haben originelle Filmideen für die Marke...

mehr