Marketing Forum: Der hybride Kunde im Fokus

02.11.2016

"Der hybride Kunde" – Wie sollen UnternehmerInnen mit ihm umgehen? – Das ist das Motto des diesjährigen Marketing Forum Salzburg (ehem. Salzburger Marketing Symposium) an der Fachhochschule Salzburg.

Am Dienstag, den 15. November 2016 dreht sich alles um den heutigen Kunden, der seinen Einkaufsprozess den eigenen Bedürfnissen anpasst: Eingekauft wird sowohl off- als auch online; Premium- bzw. Luxusprodukte landen im Einkaufskorb genauso wie regionale Produkte.
Der hybride oder multioptionale Kunde manifestiert sich immer mehr – anything goes.
 
Wie sollen Unternehmen dieser Herausforderung begegnen?

Das Marketing Forum Salzburg richtet sich an Geschäftsführer, Betriebseigentümer und Marketing & Sales-Verantwortliche. "Die BesucherInnen erhalten Insights von renommierten Personen aus Wissenschaft und Praxis. Die Referenten kommen aus Unternehmen, die ihre Customer Journey bereits erfolgreich an die Anforderungen des hybriden Kunden angepasst haben", verrät Priv.-Doz. Dr. Christine Vallaster, Senior Lecturer am Studiengang Betriebswirtschaft (Fachbereich Marketing & Relationship Management) und Organisatorin des Marketing Forums.

 

Anmeldung und Programm: http://www.mymarketingworld.at/index.php/marketingforum2016/programm/