Digital Expert: Lehrgang Suchmaschinenmarketing

06.10.2016
Die Bewerbung für den Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing an der FH Salzburg ist ab sofort möglich.
Die Bewerbung für den Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing an der FH Salzburg ist ab sofort möglich.

„Digital Expert“: Neue Aus- und Weiterbildungsoffensive für Salzburg

Experten für die digitale (Kommunikations-) Zukunft: Auf Initiative der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Salzburg finden ab Februar 2017 neue Aus- und Weiterbildungslehrgänge im Bereich der digitalen Kommunikation statt. Getreu dem Motto „Lernen von den Besten“ werden Top-Vortragende geballtes Wissen vermitteln. Die Lehrgänge dauern zwei Semester und werden berufsbegleitend an der Fachhochschule Salzburg und am WIFI Salzburg angeboten, Impulsvorträge und Kompaktseminare können auch separat gebucht werden. Digital Expert ist die erste Aus- und Weiterbildungsinitiative Österreichs mit Google als offiziellem Partner.

Digital Expert richtet sich an alle, die in der Kommunikationsbranche erfolgreich sein und bleiben möchten. Mit hochwertigen Lehrinhalten aus der Praxis und Top-Vortragenden aus Wirtschaft und Wissenschaft hebt sich das neu geschaffene Ausbildungsangebot von der breiten Masse ab. Digital Expert wurde auf Wunsch der Salzburger Kommunikationsbranche nach Digitalexperten und qualifiziertem Nachwuchs entwickelt. In umfangreichen Expertengesprächen wurde der konkrete Bedarf erhoben. Das Resultat ist eine Ausbildung, die den steigenden Anforderungen des digitalen Arbeitsalltags entspricht und Salzburg damit als Wirtschaftsstandort stärkt und konkurrenzfähig hält.

Digitalexperten für Agenturen und Unternehmen

Ab Februar 2017 findet an der FH Salzburg ein zweisemestriger Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“ statt, vier weitere Lehrgänge mit unterschiedlichem Fokus werden ab Februar am WIFI Salzburg angeboten: Media-Planung und Vermarktung, Content-Marketing, Text und Online-Redaktion, Digitale Strategie und Projektmanagement, Informationsarchitektur und UX/UI. Mit Digital Expert erlangen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wertvolle Zusatzqualifikationen, die sie für die Arbeit in Kommunikationsagenturen ebenso qualifizieren wie für den Einsatz in EDV- und Onlineabteilungen sowie PR- und Marketingabteilungen von Unternehmen.

Flexibel und auf den Punkt: Kompaktseminare und Impulsvorträge

Ein weiterer Pluspunkt von Digital Expert sind die Kompaktseminare und Impulsvorträge. In diesen Einheiten, die separat von den Lehrgängen an der FH oder am WIFI gebucht werden können, wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern komprimiertes Wissen vermittelt – in kürzester Zeit und bester Qualität. Die Impulsvorträge dauern rund 90 Minuten und geben ein schnelles Update zu einem bestimmten Thema der digitalen Kommunikation. In den Kompaktseminaren, die als ein- oder eineinhalb-Tages-Einheiten buchbar sind, wird ein tieferer Einblick zu einem bestimmten Themenfeld geboten.

Lernen von den Besten

Als Lehrende werden Spezialisten eingesetzt, die in ihren Unternehmen oder Bildungs- und Forschungseinrichtungen unter Beweis gestellt haben, dass sie fachlich und didaktisch zur Elite gehören. So werden unter anderem Marcus Tandler von onPage.org, Bastian Grimm von der Peak Ace AG, Norman Nielsen von Zalando oder Mirko Lange von der Scompler GmbH ihr Wissen an die Teilnehmerinnen und Teilnehmer weitergeben. Dank der Kooperation mit Google unterrichten erstmals auch Trainerinnen und Trainer von Google in Salzburg.

Google als starker Partner

Als wichtigen Partner konnte die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Google gewinnen. Das US-amerikanische Unternehmen Google Inc. setzt die Benchmark im Bereich Suchmaschinen und ist die populärste Suchmaschine der Welt. Umso wichtiger, die Mechanismen hinter dem kalifornischen Unternehmen zu verstehen. Sowohl im FH-Zertifikatslehrgang als auch bei den Kursen am WIFI werden Experten von Google Vorträge und Workshops halten.

Weitere Informationen unter: www.digitalexpert.at