Erfolgreiche Promotion

24.02.2017

Dr. Petra Meyer, Fachbereich Human Resource Management & Leadership, im Studiengang Betriebswirtschaft und KMU-Management, hat im Dezember 2016 ihre Promotionsfeier an der University of Wollongong, Australien, absolviert.

Bei 36° Grad im Schatten und in voller Robe, wurde sie für ihre Doktorarbeit „Identifying predictors of leading activism and persistent leading activism for stakeholder orientation in marketing research“ ausgezeichnet. Der Kern ihrer Forschungsarbeit liegt darin, potentielle „kritische“ KonsumentInnen, in diesem Fall zukünftige Boykotter und AktivistInnen, in einem neuen Markt zu identifizieren und mit ihnen gemeinsam Produkte zu entwickeln, die besser auf die Kundenbedürfnisse abgestimmt sind. Davon profitieren nicht nur Unternehmen, sondern vor allem die Gesellschaft.