Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

25.01.2017
Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH einen Social Hackathon in Salzburg.
Der erste EYA Social Hackathon findet vom 2. bis 4. März 2017 an der FH Salzburg statt.
Der erste EYA Social Hackathon findet vom 2. bis 4. März 2017 an der FH Salzburg statt.

Vom 2. bis 4. März 2017 dreht sich am Campus Urstein alles darum, innerhalb von 48 Stunden smarte digitale Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen zu entwickeln.

Sozial und digital

Unter dem Titel „Digital Projects in Social Space!” sind die TeilnehmerInnen gefordert, in kurzer Zeit erste digitale Prototypen wie z.B. Websites, Apps oder Games zu entwickeln, die soziale Projekte unterstützen können. Der Fokus des Events richtet sich auf die Stärkung von (lokalen) Communities und die Beteiligung marginalisierter Personen(-gruppen) durch kreative, digitale Lösungen. Schwerpunkte werden zudem auf den sozialen Raum und Gender, Behinderung, Transkultur, Alter und Familie gelegt.

Der Wettbewerb in englischer Sprache findet in Kooperation mit den Studiengängen MultiMediaTechnology und Innovationsentwicklung im Social-Profit-Sektor sowie dem FHStartup Center statt. Teilnehmen kann jeder/jede, unabhängig von Alter, Ausbildung und beruflicher Erfahrung. Ziele sind die Förderung von e-skills, Unternehmergeist und Kreativität. Der Austausch soll junge Menschen motivieren, gesellschaftliche Herausforderungen anzugehen und den sozialen Raum zu analysieren, zu entdecken und Innovationen zu schaffen.

Der European Youth Award (EYA)

Der European Youth Award (EYA) ist ein europaweiter Wettbewerb für junge Menschen, Entrepreneurs & Start-ups, die digitale Projekte mit Mehrwert für die Gesellschaft entwickeln, wie beispielsweise online Plattformen, Apps und Internet of Things (IoT). In diesem Rahmen veranstaltet der EYA auch Coding Events/Programmiermarathons mit sozialem Fokus, um IT- und Coding Skills und soziales Denken bei jungen Menschen gezielt zu fördern.


Weitere Informationen und Anmeldung unter: https://eu-youthaward.org/social-hackathon-2017/