Vertrag mit Royal Roads University unterzeichnet

11.04.2017
Am 7. April 2017 besuchte eine Delegation der Royal Roads University (RRU) aus Kanada die Fachhochschule Salzburg. Grund des Besuchs war die Vertiefung der Beziehung durch die Unterzeichnung eines Student Exchange Agreements zwischen beiden Hochschulen.
Delegation der Royal Roads University mit den Vertretern der Fachhochschule Salzburg. Im Bild (v.l.): Dr. Pedro Márquez (Vice President Royal Roads University), FH-Rektor Prof. Mag. Dr. phil. Gerhard Blechinger, FH-Geschäftsführerin Mag.a Dr.in Doris Walter, Dr. Allan Cahoon (President Royal Roads University), Dr. Stephen Grundy (VP Academic and Provost Royal Roads University), MMag. Teresa Rieger, MPA (Leiterin International Office) © FH Salzburg/Ricarda Studeny
Delegation der Royal Roads University mit den Vertretern der Fachhochschule Salzburg. Im Bild (v.l.): Dr. Pedro Márquez (Vice President Royal Roads University), FH-Rektor Prof. Mag. Dr. phil. Gerhard Blechinger, FH-Geschäftsführerin Mag.a Dr.in Doris Walter, Dr. Allan Cahoon (President Royal Roads University), Dr. Stephen Grundy (VP Academic and Provost Royal Roads University), MMag. Teresa Rieger, MPA (Leiterin International Office) © FH Salzburg/Ricarda Studeny
FH-Rektor Prof. Mag. Dr. phil. Gerhard Blechinger und der Präsident der Royal Roads University, Dr. Allan Cahoon, unterzeichnen das Memorandum of Understanding und das Student Exchange Agreement. © FH Salzburg/Ricarda Studeny
FH-Rektor Prof. Mag. Dr. phil. Gerhard Blechinger und der Präsident der Royal Roads University, Dr. Allan Cahoon, unterzeichnen das Memorandum of Understanding und das Student Exchange Agreement. © FH Salzburg/Ricarda Studeny
Im Zuge dieses Besuchs wurden das Memorandum of Understanding sowie ein Student Exchange Agreement für einen Studierendenaustausch im Bereich Tourismus unterzeichnet. © FH Salzburg/Ricarda Studeny
Im Zuge dieses Besuchs wurden das Memorandum of Understanding sowie ein Student Exchange Agreement für einen Studierendenaustausch im Bereich Tourismus unterzeichnet. © FH Salzburg/Ricarda Studeny

Der Präsident der kanadischen Partnerhochschule, Dr. Allan Cahoon, sowie Vizepräsident Dr. Pedro Márquez und Dr. Stephen Grundy wurden während dieses Besuchs umfassend über die Fachhochschule Salzburg informiert. Neben einer Einführung zum Thema „Internationalisierung an der FH Salzburg“ wurden die Studiengänge Innovation and Management in TourismKMU-Management and Entrepreneurship sowie MultiMediaTechnology vorgestellt.

Die Vertreter der Royal Roads University gaben Einblicke in das kanadische Bildungswesen, ihre Institution, das internationale Partnernetzwerk der RRU sowie ihre Projektkooperationen und Lehrmethoden.

Die schon bestehende Partnerschaft im Bereich Tourismus wurde durch die Unterzeichnung des "Memorandum of Understanding" sowie eines "Student Exchange Agreements" verlängert und intensiviert. Somit können nach den ersten zwei Studierenden des Bachelorstudiengangs Innovation and Management in Tourism, die das letzte Wintersemester an der Royal Roads University verbracht haben, auch in Zukunft Studierende dieses Studiengangs ihr Auslandssemester im kanadischen Victoria verbringen.

Die VetreterInnen beider Hochschulen führten auch intensive Gespräche in Bezug auf die Studiengänge Betriebswirtschaft (Business Management) und SME Management and Entrepreneurship um eine mögliche Kooperation auch in diese Richtung anzustoßen.