UnternehmerInnen persönlich beim KMU-Tag 2017

21.04.2017

„Das 'Line-up' für den KMU-Tag 2017 steht“, erzählt Dr. Stefan Märk vom Studiengang KMU-Management & Entrepreneuership. Am 4. Mai 2017 wird das ungewöhnliche Unternehmerforum  am Campus Urstein der FH Salzburg stattfinden.

2016 brachte Märk bekannte österreichische Unternehmerpersönlichkeiten an die FH, die mit viel Leidenschaft ihre Geschichte erzählten. Etwa Schokoladenmacher Josef Zotter, der seine ungewöhnliche Innovationsstrategie schilderte: „Immer wenn ein Trend entsteht, mache ich es genau so nicht“. Oder Barbara Brandner-Mosser, Chefin der privaten Brandner-Schifffahrt auf der Donau zwischen Melk und  Krems, die ihre bemerkenswerte Erfolgsgeschichte erzählte und der es um „Vortrefflichkeit“ in allem geht.  

Spannende Einblicke beim KMU-Tag 2017

Neugierig machen auch die Gäste für den KMU-Tag 2017: Hermann Zebisch etwa von der oberösterreichischen Firmengruppe Hennlich, ein Familienbetrieb, der Pumpen, Düsen und andere Technikteile in 18 Ländern vertreibt. Ideen, die übliche Denkweisen auf den Kopf stellen, wird das „Atelier für Sonderaufgaben“ von Frank und Patrik Riklin und aus der Schweiz präsentieren. Ihr Motto: „Dort wo alle gehen, wächst kein Gras“.

Heinrich Prokop ist als Investor („Clever Clover“) aus der Sendung „2 Minuten - 2 Millionen“ bekannt. Wenige kennen aber das Unternehmen Gutschermühle, der größten Hersteller von Müsli-Riegel in Österreich, das Prokop als CEO leitet. Gemeinsam mit Marloes Voermans (Clever Clover) stellen sie  ihre Vision des Early-Stage funding vor.

Einblick in die Genusswelt und Slow-Food gibt Edelgreißler Herwig Ertl aus Kötschach-Mauthen, Kärnten: Er hat das Wort Feinkost wörtlich genommen und den familieneigenen Laden zu einem – weit über die Landesgrenzen bekannten – Treffpunkt für Liebhaber feinster Spezereien aus der Alpen-Adria-Region gemacht.

Anmeldung zum KMU-Tag 2017:

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die BesucherInnenzahl ist jedoch aus organisatorischen Gründen begrenzt. Wir bitten Sie um eine Anmeldung, entweder über Eventbrite oder per E-Mail an folgende Adresse: elisabeth.winterstellerfh-salzburg.ac.at


Programm KMU Tag 2017 an der FH Salzburg [pdf]