Nachhaltigkeitsmanagement an der FH Salzburg

Das Leitbild der FH Salzburg umfasst drei Kernsätze: Die FHS „garantiert Qualität … entwickelt Potenziale … gestaltet Zukünfte“. Dahinter steht der Anspruch der FH Salzburg, ihren Studierenden eine fundierte Hochschulausbildung mit internationalem Qualitätsanspruch, die von den Prinzipien Wissenschaftlichkeit, Berufsbefähigung, Vielfalt und Nachhaltigkeit getragen ist, zu bieten.

Nachhaltigkeit spielt eine zentrale Rolle sowohl in den Kernprozessen der FH Salzburg als auch in den FH-weiten Management- und Supportprozessen. Konkret umfasst Nachhaltigkeitsmanagement an der FH Salzburg Aktivitäten und Maßnahmen in den Bereichen:

  • Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie
  • Gender und Diversity Management
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Ressourcenschonende Maßnahmen


Vereinbarkeit von Studium/Beruf und Familie

Die FH Salzburg bietet eine familienfreundliche Arbeits- und Lernumgebung. Im Sommer 2016 fand erfolgreich eine Re-Auditierung des staatlichen Gütesiegel „hochschuleundfamilie“ statt. Die Maßnahmen wurden von Studierenden und MitarbeiterInnen gemeinsam entwickelt.

Gender und Diversity Management

Die FHS wurde 2016 als erster österreichische Hochschule das Diversity-Zertifikat ZukunftVIELFALT® verliehen. Die Maßnahmen wurden von Studierenden und MitarbeiterInnen gemeinsam entwickelt.

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Betriebliches Gesundheitsmanagement umfasst an der FH Salzburg den Arbeits- und Gesundheitsschutz, Betriebliche Gesundheitsförderung und Betriebliche Eingliederung. Im Rahmen der Maßnahmen der Gesundheitsförderung finden etwa Veranstaltungen an der FH Salzburg und teilweise in Kooperation mit weiteren Betrieben statt. Die FH ist Mitglied im Netzwerk gesundheitsfördernder Hochschulen und trägt seit 2015 das Gütesiegel für Betriebliche Gesundheitsförderung.

Ressourcenschonende Maßnahmen

Die FH Salzburg setzt seit einigen Jahren einen besonderen Schwerpunkt im Bereich von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz. 2014 wurde die Fachhochschule Salzburg dafür vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) als „klimaaktiv“-Partner ausgezeichnet. Zu den Maßnahmen zählen etwa eine komplette Außenbeleuchtung mit LED Technik, eine E-Tankstelle für Elektroautos und die Installation einer Photovoltaikanlage.

Aktuell

Internationale Projekte am Studiengang...

Vom 21.-23. Februar begrüßten Geja Oostingh, Studiengangsleiterin Biomedizinische...

mehr

Erfolgreiche Promotion

Dr. Petra Meyer, Fachbereich Human Resource Management & Leadership, im Studiengang...

mehr

Welcome Days für Incoming Students

Das International Office heißt die Incomings von 21.-23. Februar 2017 im Rahmen der...

mehr

Veranstaltungs-Frühling an der FH Salzburg

Die FH Salzburg startet mit einem vollen Veranstaltungskalender ins Sommersemester 2017.

mehr

Lehrgang "Suchmaschinenmarketing" an der FH...

Jahrelange intensive Vorbereitung und ein vielversprechendes Konzept haben zum Ziel...

mehr

Studierende tüfteln am Supermarkt der Zukunft

Studierende des Studiengangs „Smart Building“ entwickelten gemeinsam mit SPAR Österreich...

mehr

Lob für ausgezeichnete Internationalisierung

Jährlicher Evaluierungsbericht der Nationalagentur für Erasmus+ Bildung (OAED) hebt...

mehr

FH Salzburg unterstützt youngHeroes Day

Schülerinnen tauschen Klassenzimmer gegen Job und helfen Kindern in Not.

mehr

Ruth Resch übernimmt Studiengangsleitung Orthoptik

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 tritt Ruth E. Resch die Leitung des Studiengangs...

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

FH-Glühweinstand: Spende für soziale Zwecke

Glühweinstand bei der FH Salzburg erzielte zum Jubiläum 7.302,68 Euro für krebskranke...

mehr

TECHNIK. ERLEBEN. GESTALTEN.

Die Junior Students der FH Salzburg starten ins sechste Semester. Jetzt bewerben!

mehr

Der Jahresbericht 2015/16 wurde präsentiert

Die Fachhochschule Salzburg hat heute ihren Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2015/16...

mehr

Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“:...

Die Anmeldung für den Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“ an der FH Salzburg...

mehr

Neues Ausbildungsangebot Professional Programmer

Mit dem neuen Ausbildungsangebot „Professional Programmer“ bietet der Studiengang...

mehr

FH Salzburg spendet für Caritas Flüchtlingshaus

Die Herbergssuche, ein Thema, das auch im Jahr 2016 nichts an Aktualität verloren hat....

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

Renommierte Auszeichung im Tourismus

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Fachbereichsleiter für eTourism am Studiengang Innovation &...

mehr

Digitalisierungsstrategie für Salzburg

Entwicklungsmöglichkeiten der Informations-und Kommunikationstechnologien von enormer...

mehr

Österreichische Migrationsstrategie übergeben

Studie der Fachhochschule Salzburg fließt in österreichische Migrationsstrategie ein.

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr

"Kick Off" des Masters Smart Buildings in Smart...

Am 24. November 2016 feierte die Fachhochschule Salzburg den im Wintersemester 2016/17...

mehr