Qualitätssäulen der Lehre an der Fachhochschule Salzburg

Die qualitativ hochwertige Fachhochschulausbildung ist seit jeher Leitgedanke an der Fachhochschule Salzburg.

Qualitätssicherung kann auf Dauer nur erfolgreich sein, wenn sie gemeinsam von allen Beteiligten - Lehrenden, Studierenden und Studiengangsleitungen - mitgetragen wird. Dies setzt eine Verständigung darüber voraus, was "Lehrqualität" ist, wie sie beurteilt wird und was zu ihrer Verbesserung beigetragen werden kann.

Die Qualität der Lehre wird von folgenden Säulen getragen

  • eine fundierte Grundlagenausbildung
  • Spezialisierungs- und Vertiefungsmöglichkeiten nach den persönlichen Interessen der Studierenden
  • Umsetzung hochschuldidaktischer Prinzipien
  • ausgewogene Zusammensetzung des Lehrkörpers aus Wirtschaft, Social-Profit-Unternehmen, Universitäten und Hochschulen mit hoher fachlicher Qualifikation
  • Integration von Forschung in die Lehre
  • internationale Erfahrungen durch Auslandsstudium, Praxissemester und zusätzliche Hochschulabschlüsse im Ausland
  • das nachhaltige Netzwerk an KooperationspartnerInnen aus Wirtschaft, Social-Profit-Unternehmen, Lehre und Forschung

Aktuell

Lehrgang "Suchmaschinenmarketing" an der FH...

Jahrelange intensive Vorbereitung und ein vielversprechendes Konzept haben zum Ziel...

mehr

Studierende tüfteln am Supermarkt der Zukunft

Studierende des Studiengangs „Smart Building“ entwickelten gemeinsam mit SPAR Österreich...

mehr

Lob für ausgezeichnete Internationalisierung

Jährlicher Evaluierungsbericht der Nationalagentur für Erasmus+ Bildung (OAED) hebt...

mehr

FH Salzburg unterstützt youngHeroes Day

Schülerinnen tauschen Klassenzimmer gegen Job und helfen Kindern in Not.

mehr

Ruth Resch übernimmt Studiengangsleitung Orthoptik

Mit Beginn des Sommersemesters 2017 tritt Ruth E. Resch die Leitung des Studiengangs...

mehr

Erster EYA Social Hackathon in Salzburg

Zum ersten Mal veranstaltet der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

FH-Glühweinstand: Spende für soziale Zwecke

Glühweinstand bei der FH Salzburg erzielte zum Jubiläum 7.302,68 Euro für krebskranke...

mehr

TECHNIK. ERLEBEN. GESTALTEN.

Die Junior Students der FH Salzburg starten ins sechste Semester. Jetzt bewerben!

mehr

Der Jahresbericht 2015/16 wurde präsentiert

Die Fachhochschule Salzburg hat heute ihren Jahresabschluss zum Geschäftsjahr 2015/16...

mehr

Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“:...

Die Anmeldung für den Zertifikatslehrgang „Suchmaschinenmarketing“ an der FH Salzburg...

mehr

Neues Ausbildungsangebot Professional Programmer

Mit dem neuen Ausbildungsangebot „Professional Programmer“ bietet der Studiengang...

mehr

FH Salzburg spendet für Caritas Flüchtlingshaus

Die Herbergssuche, ein Thema, das auch im Jahr 2016 nichts an Aktualität verloren hat....

mehr

Struber-Stipendium für FH-Studierende

Bereits zum dritten Mal vergab DI Christian Struber, Geschäftsführer der Salzburg...

mehr

Renommierte Auszeichung im Tourismus

FH-Prof. Dr. Roman Egger, Fachbereichsleiter für eTourism am Studiengang Innovation &...

mehr

Digitalisierungsstrategie für Salzburg

Entwicklungsmöglichkeiten der Informations-und Kommunikationstechnologien von enormer...

mehr

Österreichische Migrationsstrategie übergeben

Studie der Fachhochschule Salzburg fließt in österreichische Migrationsstrategie ein.

mehr

AK-Wissenschafts- und Förderpreis vergeben

Zum vierten Mal vergab die Arbeiterkammer Salzburg am 29. November 2016 den...

mehr

"Kick Off" des Masters Smart Buildings in Smart...

Am 24. November 2016 feierte die Fachhochschule Salzburg den im Wintersemester 2016/17...

mehr

Vernetzung: The Power of IT Women

Salzburger Technikerinnen schließen sich zusammen und holen die Stärken des...

mehr

Start-up Coati punktet im Silicon Valley

Absolventen knüpfen wichtige Geschäftskontakte in San Francisco.

mehr