Qualitätspolitik an der Fachhochschule

Die Fachhochschule Salzburg räumt der Qualität sowie dem Qualitätsmanagement einen zentralen Stellenwert ein und sieht sich einer systematischen und kontinuierlichen Qualitätsentwicklung verpflichtet.

Die strategische Bedeutung des Integrierten Hochschul-QM-Systems (IHQMS) manifestiert sich in dessen direkter Integration in das FH-Management. Es wird als FH-weites Steuerungsinstrument angewendet, das die Sicherstellung und Steigerung der Qualität in Lehre, Forschung & Entwicklung / Arts based Research, Management und Verwaltung gewährleistet bzw. vorantreiben soll.

Das IHQMS dient der Stärkung der Eigenständigkeit und Wettbewerbsfähigkeit der Fachhochschule Salzburg, indem es die Steigerung der unternehmensinternen Effektivität und Effizienz, die Qualität zukunftsfähiger Angebote sowie die Innovationskraft der Fachhochschule fördert und die Übernahme der bildungspolitischen und gesellschaftlichen Verantwortung unterstützt.

Wir stellen uns kontinuierlich folgende Fragen:

  • Hat sich die Fachhochschule Salzburg die richtigen Ziele in Bezug auf die Stakeholder gesteckt, sind die Ziele adäquat gewählt? 
    Fitness of purpose
  • Werden die definierten Ziele durch entsprechende Maßnahmen in den Kernprozessen von Lehre & Forschung in effizienter Weise erreicht? 
    Fitness for purpose
  • Wird die Qualität der Leistungen und Rahmenbedingungen einer ständigen Überprüfung der erreichten Resultate und deren Verbesserung unterzogen? (Input-/Prozessqualität) 
    Quality as enhancement
  • Werden zur Qualitätsverbesserung entsprechende Feedbacks der wichtigsten StakeholderInnen (Arbeitsmarkt, Studierende, AbsolventInnen, MitarbeiterInnen) herangezogen? (Output-/Impactqualität)
    Quality as customer satisfaction
  • Werden die vorhandenen Mittel effizient eingesetzt?
    Quality as value for money


Das Qualitätsmanagementsystem der Fachhochschule Salzburg ist in Form des IHQMS-Handbuches dokumentiert und in myFHS veröffentlicht.

Aktuell

FH Salzburg ist Partner bei transnationalem und...

Gesundheitstouristisches Potenzial im alpinen Wintertourismus im Fokus - Erforschung...

mehr

Studium: Letzte Chance - jetzt bewerben!

Sie interessieren sich für ein Studium an der FH Salzburg? Die Bewerbung für folgende...

mehr

Landesgeförderte Forschungsprojekte an der FH...

Im vergangenen Jahr wurden vier zukunftsweisende Projekte aus den unterschiedlichsten...

mehr

Tourismus-Kongress „Brennpunkt eTourism“ im...

Mit dem Thema „Trends im Online-Marketing: Chatbots, künstliche Intelligenz, Instagram &...

mehr

Feierliche Sponsionen: 425 Alumni verabschiedet

425 bestens ausgebildete Absolventinnen und Absolventen wurden in der ersten Juliwoche an...

mehr

Neue Shopkonzepte für Salzburger Wirtschaft

Bachelor StudentInnen des Studiengangs Design & Produktmanagement der FH Salzburg...

mehr

Studieren und arbeiten in der Kinderstadt

Seit 28. Juni 2017 heißt es wieder "Kinder gestalten Gesellschaft mit" bei der...

mehr

FH Salzburg erhält zum dritten Mal Staatspreis...

Zum dritten Mal geht der „Ars docendi“, der Staatspreis des Bundesministeriums für...

mehr

Stärken bündeln, Innovation vorantreiben

Die FH Salzburg und das Automatisierungsunternehmen COPA-DATA mit Sitz in...

mehr

Internationale Data Science Konferenz in Salzburg

Am 12. und 13. Juni fand die 1. Internationale Data Science Conference an der FH Salzburg...

mehr

Staatssekretärin Muna Duzdar zu Besuch am Campus...

Am Freitag, 16. Juni 2017, besuchte Mag. Muna Duzdar, Staatssekretärin für Diversität,...

mehr

Studierende entwerfen Stadtmöbel für Thalgau

Studentinnen und Studenten des Fachbereichs Möbel- und Innenausbau am Studiengang...

mehr

FHStartup Fellows in Inkubationsprogramm...

Die beiden FH Salzburg Startups muucare und barkinsulation wurden in das Salzburger...

mehr

Kreativfestival 'Creativity Rules' ist wieder da

Interaktive Medien, junge Kunst, ein buntes Film- und Musikprogramm, ein Designmarkt und...

mehr

Salzburger Beitrag zum Reformationsjahr 2017

Vor zwei Jahren hat der Verein Reformationsjubiläum 2017 einen Wettbewerb unter 21...

mehr

KinderUNI: Wissenschaft zum Angreifen

Die KinderUNI unterwegs 2017 ist erfolgreich in Bischofshofen gelandet. Forscherinnen und...

mehr