Leitbild

Das Leitbild der Fachhochschule Salzburg haben VertreterInnen der Lehre gemeinsam mit MitarbeiterInnen der FH Services entwickelt.


Das Leitbild manifestiert die Grundausrichtung der Fachhochschule Salzburg:


Die Fachhochschule Salzburg garantiert Qualität

Die Fachhochschule Salzburg bietet ihren Studierenden in den vier Disziplinen Ingenieur-wissenschaften, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Design, Medien und Kunst und Gesundheitswissenschaften eine fundierte Hochschulausbildung mit internationalem Qualitätsanspruch, die von den Prinzipien Wissenschaftlichkeit, Berufsbefähigung, Vielfalt und Nachhaltigkeit getragen ist.*

Jede/r einzelne unserer MitarbeiterInnen sichert und entwickelt die Qualität der Fachhochschule Salzburg durch hohe fachliche und soziale Kompetenz, persönliches Engagement und die Bereit-schaft, Wandel mitzutragen und zu gestalten. Die Lehrenden und Forschenden sind hochqualifizierte und reflektierte Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis. Die Fachhochschule Salzburg stellt die erforderliche Wissensqualität, Wissensvielfalt und Wissens-tiefe in ihrer Anwendung in Lehre, Forschung & Entwicklung/Art-based Research sowie Organisation sicher und bietet aktuelle, qualitativ hochwertige Infrastruktur. Basis dafür ist die einzigartige Trägerschaft von Arbeiterkammer und Wirtschaftskammer sowie das Bekenntnis des Landes Salzburg zur Fachhochschule Salzburg.


Die Fachhochschule Salzburg entwickelt Potenziale

Die MitarbeiterInnen in Lehre und Forschung sind interdisziplinäre ImpulsgeberInnen in der Wirtschafts-, Wissenschafts- und Gesellschaftsentwicklung. Die Fachhochschule Salzburg unterstützt lebensbegleitendes Lernen ihrer MitarbeiterInnen, StudentInnen und AbsolventInnen. Selbstgesteuertes, eigenverantwortliches Lernen und reflektiertes Handeln werden als hochschuldidaktisches Prinzip gefordert und gefördert.

Ziel der Fachhochschule Salzburg ist es, Kompetenzen aufzubauen sowie Neugierde, Begeisterung, Leidenschaft und Verständnis für die unterschiedlichen Disziplinen und Kulturen zu wecken.
Die Fachhochschule Salzburg begreift sich als lernende Organisation, in der Potenziale erkannt und Stärken gestärkt werden.

Die Fachhochschule Salzburg gestaltet Zukünfte

Das Kompetenzzentrum Fachhochschule Salzburg ist sich der Dynamik der Zukunft bewusst und antwortet mit fundiert ausgebildeten Arbeitskräften für Unternehmen und Institutionen. Die Hochschule generiert neues Wissen und nimmt ihre Verantwortung zur Transferleistung in Wirtschaft und Gesellschaft wahr. Ihr Innovationsanspruch findet sich in den Studienprogrammen, den Forschungsthemen und der Auswahl von bzw. Beteiligung an Netzwerken wieder. Die Fachhochschule Salzburg befähigt ihre AbsolventInnen zur Mitwirkung an der Lösung der Probleme der menschlichen Gesellschaft.

erstellt im Okt. 2012:
Roman Egger, Till Fuhrmeister, Sabine Leitner, Karin Mairitsch, Raimund Ribitsch, Christine Scharinger, Graziella Spitz, Doris Walter
*geändert am 29.08.2012

Aktuell

And the iPad goes to....

.... Irmgard Quehenberger aus Abtenau! Die angehende Maturantin hat bei der diesjährigen...

mehr

Triple-Sieg an Salzburgs Tourismus-Studentinnen

Zum dritten Mal wurde beim Österreichischen Tourismus-Forschungspreis („Tourissimus“) der...

mehr

Hochschulkonferenz: Vorsitz für ein Jahr

Fachhochschule Salzburg hat turnusgemäß den Vorsitz der Salzburger Hochschulkonferenz...

mehr

Das war die Lange Nacht der Forschung

Fünf Stunden, 35 Stationen, 1500 Besucher, unendlich viele Fragen, geduldige Forscher,...

mehr

Abbott-Preis: Zum dritten Mal in Folge

Jedes Jahr schreibt biomed austria, der Berufsverband der Biomedizinischen Analytiker,...

mehr

Besucherandrang beim Open House 2014

Mehr als 2.200 interessierte Besucher kamen am Freitag, 21. März 2014 zum Tag der offenen...

mehr

Hautnah: Die Lange Nacht der Forschung 2014

Tausende Forscherinnen und Forscher geben bei Österreichs größtem Forschungsevent am 4....

mehr

Firma Tecan spendet Analysegerät

Neue Möglichkeiten in Lehre und Forschung, von denen die Studierenden enorm profitieren,...

mehr

WK Salzburg investiert in Lehre und Forschung

Für die Entwicklung der Bachelorstudiengänge "Smart Building" und "KMU - Management &...

mehr

Bildung, die nicht im Zeugnis steht

Knapp 56.000 Euro investierte FH-Gesellschafterin WK Salzburg auch heuer wieder in...

mehr

Alumni starten durch beim Landespreis

Vor Kurzem haben sie noch an der Fachhochschule studiert. Ihr erstes Projekt als...

mehr

Ressourcenexperte aus Kuchl beim Science Talk

Die großen Erfolge der Holzbauer und Designer vom Campus Kuchl stoßen...

mehr

Designstudent stellt Stühle in Mailand aus

Mit seinen Stühlen „Austria 2.0 Chair Series“ ist Designstudent Markus Gamsjäger von der...

mehr

Strategien für den Mittelstand

Zum Strategy Day, bei dem Experten aus der Wirtschaft und Studierende erfolgreiche...

mehr

Das Studium für den Mittelstand

Als erste Fachhochschule Österreichs hat die FH Salzburg eine maßgeschneiderte...

mehr

Hochschulen sind unverzichtbar

Landeshauptmann Haslauer und Landesrätin Berthold bekennen sich zu den Salzburger...

mehr