Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren bei MultiMediaArt gibt Ihnen die Gelegenheit, Ihr kreatives Potenzial zu zeigen. Sie legen ein Bewerbungsprojekt zu einem vorgegebenen Thema vor, welches von den FachbereichsleiternInnen des Studienganges beurteilt wird. Eine hohes Maß an Kreativität, geistige Wachheit und Ausdrucksfähigkeit sind die entscheidenden Kriterien.

Die konkrete Aufgabenstellung für das Bewerbungsprojekt, sowie alle relevanten Termine und Formalitäten für das Aufnahmeverfahren entnehmen Sie bitte unserem Infoblatt zum Aufnahmeverfahren 2017.

Die bestgereihten BewerberInnen werden in einem nächsten Schritt zum Aufnahmegespräch eingeladen. Bei diesem Gespräch haben Sie die Gelegenheit eine Werkmappe mit weiteren Werken vorzulegen.

Wir laden Sie herzlich ein, sich zu bewerben und freuen uns auf Ihre Arbeiten!

Aufnahme

Sie bewerben sich im Aufnahmeverfahren um einen der 72 Studienplätze für das Bachelorstudium MultiMediaArt. Falls Sie bereits an einer Hochschule studieren, können Sie ein oder zwei Austausch-Semester in Salzburg verbringen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Bereich Internationales unserer Homepage.

Noch Fragen? Hier bekommen Sie die Antworten:

Ihre Ansprechpartnerin für das Aufnahmeverfahren MultiMediaArt ist Jasmin Choong
(T +43-(0)50-2211-1202). Auch sie hilft Ihnen bei Fragen gerne weiter.

Aktuell Design, Medien & Kunst

Creativity rules ist wieder da

Interaktive Medien, junge Kunst, ein buntes Film- und Musikprogramm, ein Designmarkt und...

mehr

Erstes interdisziplinäres Live Rollenspiel an der...

Wie kreiert man ein besonderes Erlebnis, das noch lange in Erinnerung bleibt? Die...

mehr

Flüchtlingsdrama läuft in Cannes

Bei den Filmfestspielen in Cannes gezeigt zu werden, ist für viele Filmemacher die...

mehr

Projekt „Salzburger Handmacher“ in der Pappas...

In einer einzigartigen Kooperation entwickeln Studierende der FH Salzburg,...

mehr

Universal Design Competition: Design Absolventin...

Teresa Meister, Absolventin 2017 des Masterstudiengangs Design & Produktmanagement der FH...

mehr

Erster "Classical Music Hackday" in Salzburg

Von 8. bis 9. April 2017 veranstaltet das Eliette und Herbert von Karajan Institut...

mehr

Bayerischer Staatspreis für Design-Absolventin

Design & Produktmanagement Absolventin Susanne Honsa hat für ihr Projekt, den...

mehr

Bestleistungen bei EYA Social Hackathon an der FH...

Zum ersten Mal veranstaltete der European Youth Award (EYA) in Kooperation mit der FH...

mehr

Kreative Filmideen für Sonnenmoor

Studierende der Fachhochschule Salzburg haben originelle Filmideen für die Marke...

mehr