Aktuelles
18. Juni 2020

Scientrepreneur Compact 2020 - Vewertungsmodelle für wissenschaftliche Ergebnisse

Bewerbungen für das neuartige Programm sind bis Ende September möglich. In einem abwechslungsreichen Programm aus Input-, Transfer und Mentoringsessions mit ExpertInnen aus der Wirtschaft, Startup- und Investment-Community sowie weiteren marktspezifsichen MentorInnen identifizieren die TeilnehmerInnen alternative Verwertungsmöglichkeiten und erarbeiten potentielle Geschäftsmodelle.

Scientrepreneur Compact 2020 ist ein speziell für Wissenschaftler*innen, Forscher*innen oder Doktorant*innen konzipiertes Kompaktprogramm zur

  • Evaluierung der Verwertbarkeit von R&D-Projekten
  • Konzeption der wirtschaftlichen Verwertung- & Umsetzungsmodelle
  • Erlernung von Tools zur Entwicklung eines Geschäftsmodells
  • Aufnahme ins Vorgründungsprogramm von Startup Salzburg

Das Programm richtet sich an

  • Forscher*innen, PhD- oder Dr.-Studierende, Alumni der Universität Salzburg oder der FH Salzburg in einem PhD-Programm,
  • mit bereits vorliegenden Forschungsergebnissen oder Technologien in Fertigstellung,
  • und die erste Kommerzialisierungsideen der Forschungsergebnisse zu einem Geschäftskonzept entwickeln wollen.

Die Bewerbung zur Teilnahme am Projekt bis 30.September 2020 möglich.

Weitere Details zum Programm und den Teilnahmebedingungen:
www.startup-salzburg.at/scientrepreneur