Aktuelles
24. Jänner 2023

Einladung zum Fachkongress "Sozial! Innovativ! Nachhaltig!"

Vom 8. bis 10. Februar 2023 diskutieren ausgewählte Expert*innen beim 8. Fachkongress der Internationalen Arbeitsgemeinschaft Sozialwirtschaft/Sozialmanagement (INAS e.V.) an der FH Salzburg zum Thema "Sozial! Innovativ! Nachhaltig!" am Department Angewandte Sozialwissenschaften der FH Salzburg Zukunftsperspektiven des Sozialmanagements. Die Teilnahme ist kostenlos und sowohl online als auch offline möglich.

Ein beschleunigter sozialer, kultureller und ökonomischer Wandel verändert das gesellschaftliche Miteinander und fordert die Staaten und ihre Funktionssysteme ebenso heraus wie die Individuen in ihren jeweiligen Lebenswelten: Technische Entwicklungen (z.B. neue Medien), Krisen (z.B. Bankenkrise, Pandemie), Globalisierung (z.B. Mobilität und Migration) etc. führen teils zu gesellschaftlicher Verwerfung und Verunsicherung, bieten jedoch auch neue Chancen und Möglichkeiten für die Zukunftsgestaltung. Mit sozialen, innovativen und nachhaltigen Ansätzen kann sowohl auf spezifische Problemlagen reagiert als auch auf (zukünftige) Herausforderungen (besser) aktiv zugegangen werden.

Mit Keynotes von: 

  • Universitäts-Professor Volker Schönwiese (emeritiert), Autor zahlreicher wissenschaftlicher und sonstiger Veröffentlichungen zu Themen aus den Forschungsschwerpunkten Disability Studies, Barrierefreiheit und Teilhabe, Integration / Inklusion und Behindertenalltag);
  • Prof. Dr. Susanne Elsen, Angewandte Sozialwissenschaften der Universität Bozen, Forschung und Entwicklung im Bereich der gemeinwesenbasierten Arbeitsmarktpolitik und der solidarischen Ökonomie);
  • Prof. Dr. Frederic Fredersdorf (Gründer des Forschungszentrums Sozial- und Wirtschaftswissenschaften an der FH Vorarlberg) 

Workshops in den Themenfeldern sozialer Wandel und veränderte Lebenswelten, soziale Innovation, Nachhaltigkeit, innovative Organisationsformen, Bildung und Beruf, sowie Sozialpolitik und Sozialverwaltung mit sozialwirtschaftlichen Bezügen und Auswirkungen auf das Sozialmanagement.

Programm und Anmeldungwww.sozial-innovativ-nachhaltig.com