Aktuelles
28. Mai 2021

Von Salzburg nach Hollywood

Sandra Brandstätter hat das Studium MultiMediaArt abgeschlossen und arbeitet nun als Illustratorin

.

Und das nicht nur in Europa, bereits zweimal wurde sie für einen Oscar nominiert. Die Absolventin des Diplomstudiums MMA hat folgende Grußbotschaft aus Berlin geschickt:

Ich fand an meinem MultiMediaArt (MMA) Diplomstudium toll, dass es mir eine Bandbreite an Fächern geboten hat, in denen ich mich ausprobieren konnte. Auch die fixe Struktur (Anwesenheitspflicht, vorgegebener Stundenplan...) habe ich, im Nachhinein gesehen, gebraucht. Für mich war auch das Praktikumssemester sehr wichtig. Dort habe ich nicht nur einen Einblick in realen Arbeitsabläufe eines Animationsstudios bekommen, sondern auch gelernt, mich auf meine Kompetenzen und Interessen zu fokussieren - und zwar auf den Bereich Charakter- und Hintergrunddesign für Trickfilm. Auch bin ich draufgekommen, dass ich dafür nicht unbedingt ein Ass in 3D Modelling oder Animation sein muss, ein grober Überblick in diesen Bereichen war schon hilfreich.