Zentrum Zukunft Gesundheit

"Mehr Jahre in guter Gesundheit für die gesamte Bevölkerung" ... das beschreibt die Vision des Zentrums. Dies soll durch eine Steigerung der Selbstregulationsfähigkeit jedes Menschen durch kontinuierliche individualisierte Unterstützung in allen Lebensabschnitten erreicht werden.

Das interdisziplinäre Zentrum bündelt die Forschungskompetenzen der Studiengänge Biomedizinische Analytik, Gesundheits- & Krankenpflege sowie MultiMediaTechnology in Kooperation mit PartnerInnen. Im Zentrum steht die Entwicklung von neuen Methoden zur Anpassung des individuellen Lebensstils von KlientInnen, um die Gesundheit und das Wohlbefinden zu verbessern bzw. die Therapietreue (Adhärenz) während einer chronischen Erkrankung langfristig und nachhaltig zu erhalten. Dabei liegt der Fokus sowohl auf der direkten Stärkung der KlientInnen als auch auf der Verbesserung der Tools die vom Gesundheitsfachpersonal in Beratung und Schulung der KlientInnen eingesetzt werden.

ProjektleiterInnen

FH-Prof. Priv.-Doz. Dr. Geja Oostingh; Studiengang Biomedizinische Analytik; E-Mail
FH-Prof. Mag. Babette Grabner; Studiengang Gesundheits- und Krankenpflege; E-Mail
FH-Prof. DI Dr. Hilmar Linder; Studiengang MultiMediaTechnology; E-Mail