Erasmus Studienaufenthalt

Ein Semester oder ein ganzes Studienjahr an einer Partnerinstitution innerhalb von Europa studieren! Eine Chance, die Sie nicht versäumen dürfen.

Erasmus Auslandsstudium

Ein Auslandsstudium im Rahmen des Programms Erasmus+ bedeutet:

  • fix vereinbarte Studierendenflüsse (= Anzahl der Studierenden, die als Gasthörer an die Partnerinstitution gehen können bzw. an die FH Salzburg kommen)
  • garantierte Anerkennung der Lehrveranstaltungen, die vor Antritt des Auslandssemesters mit der Studiengangsleitung und der/dem Internationalen StudiengangskoordinatorIn mit der Partnerinstitution vereinbart werden
  • monatliches Stipendium von ca. € 300 (die Höhe der Erasmus+ Förderung variiert je nach Studienjahr und Gastland)
  • keine Studiengebühren an der Gastuniversität

Allgemeine Infos über die Nationalagentur Erasmus+ und alle aktuellen Anträge und Infoblätter (z.B.: VerlängerungsantragZuschusshöhen, u.v.m.) finden Sie hier.
Hier geht es zum Erasmus+ Referat Salzburg

Bewerbungsfrist für die Erasmus+ Förderung:
Für Auslandsaufenthalt im Wintersemester: 15.05.
Für Auslandsaufenthalt im Frühlingssemester: 15.11.

Bitte das ausgefüllte und unterzeichnete Formular an Mobility Coordinator im International Office (Campus Urstein) per Email zuschicken.

Anmerkungen:
Ab dem Studienjahr 2019/20 können Studienbeihilfe, Beihilfe für das Auslandstudium und Erasmus-Zuschuss gleichzeitig bezogen werden.
Informationen zur Beantragung von Studienbeihilfe/SelbsterhalterInnen-Stipendium und Beihilfe für das Auslandstudium: https://www.stipendium.at.

Erasmus+ Sonderzuschüsse für Personen mit Behinderung oder chronischer Krankheit und für Studierende mit Kind: https://bildung.erasmusplus.at/de/hochschulbildung/mobilitaet-programmlaender/mein-laufendes-projekt/ (in der Rubrik "Sonderzuschuss")