Seed Phase

Seed Phase: Create, Reflect and Get Trained

A) Ideation & Scouting

Canvas Sessions (FH Startup Center, 1. Stock, Galerie)

Stellt Euer Vorhaben in Form eines Posters (Canvas) vor und erhaltet wertvolles Feedback der FHStartup Community. Die Canvas Session bietet erste Ansätze für den Aufbau von Kompetenzen, Design, Validierung, Iteration und visuelle Kommunikation Eurer Ideen.

Macht Euch vorab Gedanken zu:

  • Value Proposition – Nutzenversprechen 
  • Customer Segments – Kundensegmente
  • Channels – Kanäle
  • Customer Relationship – Kundenbeziehungen
  • Revenue Streams - Ertragsströme

Hier findet Ihr eine Vorlage inkl. Leitfragen zur Erstkonzeption Eurer Idee. [docx]

Nach einer Woche könnt Ihr das Feedback Eurer Mitstudierenden, Lehrenden sowie der Startup-Community einholen und in Eure weiteren Überlegungen einbauen.

Bereichert die Arbeit Eurer Mitstudierenden und gebt ihnen ebenfalls Feedback.

Wollt ihr bereits das gesamte Business Model Canvas ausfüllen? eine Vorlage findet ihr hier.

 Display and work up!

IdeaUP! Ideenwettbewerb

Das Ziel des IdeaUP! Ideenwettbewerbs ist es, viele originelle und innovative Gründungs- und Geschäftsideen aus der FH Salzburg zu finden, zu entwickeln und zum Umsetzen zu motivieren. Der Ideenwettbewerb IdeaUP! hilft den TeilnehmerInnen dabei, das Potenzial aus ihrer Idee, des Abschlussprojektes, der Bachelor- oder Masterthesis, zur Geschäftsidee zu überprüfen. 

  • Bietet die Idee einen markanten Kunden- und Usernutzen?
  • Hat sie entsprechende Alleinstellungsmerkmale?
  • Welche Chancen und Risiken sind auf dem Weg zur Umsetzung zu finden?

Erwartet werden keine ausgereiften Businesspläne, sondern eine kurze und präzise Darstellung der Ideen aus allen Studiengängen und Disziplinen.

B) Training

Entrepreneurship ABCs

Mit den Entrepreneurship ABCs erhaltet Ihr Zugang zu einem hochschulübergreifenden und gründungsspezifischen Trainingsangebot für unternehmerisches Knowhow, um Euer wachstumsorientiertes Unternehmen voranzubringen.

In der Workshop-Reihe könnt Ihr mit erfahrenen Gründern, Unternehmern und Coaches aus der unternehmerischen Praxis in Kontakt treten und Euer Verständnis für das Unternehmertum stärken. Ihr arbeitet gemeinsam mit ihnen zu folgenden Themen:

  • Business Modell Generation
  • Multichannelmarketing: Strategie und Konzeption
  • Marktanalyse & Marktforschung
  • Ideation & Design Thinking
  • Von der Idee zum Produkt
  • Geistiges Eigentum schützen und verwerten
  • Financing: Who is Who and why?
    Finanzierung innovativer Unternehmen, Beteiligung
  • Public Funding: Öffentliche Hand
  • Gründungsformalitäten und andere Unannehmlichkeiten

Get trained!

„fhstartify – der Pass zur Selbständigkeit“

ist eine interdisziplinäre Studienergänzung, angeboten von unseren Studiengängen mit dem FHStartup Center. Rund um das Thema „Startups & ihre Selbständigkeit“ bieten wir mehr als 50 Lehrveranstaltungen aus 13 Studiengängen. Diese können studiengangsübergreifend über mehrere Semester hinweg besucht werden (ca. 130 ECTS).

Wir bieten Lehrveranstaltungen aus folgenden Bereichen an:

  • Entrepreneurship
  • Management
  • Allgemeine BWL & Finanzierung
  • Marketing & Vertrieb
  • Persönlichkeit & Kommunikation
  • Design, Ideation & Prototyping

Mit „fhstartify– dem Pass zur Selbständigkeit" könnt Ihr

  • mit den anderen Disziplinen der FH Salzburg in Kontakt treten
  • durch Teilnahme an den Lehrveranstaltungen der anderen Studiengänge zusätzliche Qualifikationen erlangen
  • zusätzliche Credits in den Leistungsnachweisen dokumentieren
  • Eure Vita mit den Zusatzqualifikationen in Form eines Zertifikats attraktivieren.

Nutzt unsere vielfältigen Angebote und erlangt zusätzliche Qualifikationen mit dem "fhstartify – dem Pass zur Selbständigkeit“!

Details zur Funktionsweise des fhstartify und den darin angebotenen Lehrveranstaltungen entnehmt bitte dem verknüpften Angebot.

C) Coaching

1:1 Coachings

Habt Ihr Fragen zu Eurem Vorhaben? Wollt Ihr die Verwertungsmöglichkeiten Eurer Idee mit jemandem besprechen? Habt Ihr gründungsrelevante, offene Punkte und sucht nach einem Sparringpartner für die Konzeptionierung, Entwicklung und Steuerung Eurer Projekte? Das FHStartup Center bietet in individuellen Coaching-Sessions (1:1) Unterstützung in der Entwicklung von Konzepten und Anwendungsszenarien.

Eine gute Idee oder erste Ansätze neuer Technologien sind als nachhaltiger Wettbewerbsvorteil oft nicht ausreichend. Holt Euch bei erfahrenen Experten Rat für die Transformation von Ideen zu langfristig erfolgreichen Produkten und Unternehmen.

Im Rahmen von 1:1-Coachings könnt ihr Eure Konzepte und Vorstellungen mit Vertretern des FHStartup Centers besprechen.

Als erste Grundlage für das Coaching ist eine Ideenskizze von Vorteil!

Wichtig: Bitte aktuell NUR per Mail bei fhstartup@fh-salzburg.ac.at melden (online anmelden)