Die Schwerpunkte des Studiums Design & Produktmanagement liegen im Design und Marketing. Branchenspezifische Kenntnisse in Möbel-, Industrie- oder Interiordesign werden im weiteren Studienverlauf erworben. Ergänzende Studieninhalte vermitteln technische, praktische, wissenschaftliche und soziale Kompetenzen.

Wissen vertiefen

© FH Salzburg/Ebner
© FH Salzburg/Ebner

Neben der von Ihnen gewählten Vertiefung ab dem dritten Semester, liegen die Schwerpunktthemen des Studiums Design & Produktmanagement in Design, Marketing und Technologie. 

Im ersten Studienjahr des Bachelorstudiums vermitteln wir Ihnen Kompetenzen in Gestaltung, produktbezogener Materialtechnologie, Möbelbau und Raum sowie in wissenschaftlichen Arbeitstechniken. Vertiefende branchenspezifische Kenntnisse in Möbeldesign, Industriedesign oder Interior Design erwerben Sie ab dem dritten Semester. Ergänzende Studieninhalte vermitteln wissenschaftliche, berufsfeldübergreifende, soziale und praktische Kompetenzen.

Ab dem dritten Semester stehen Ihnen folgende Vertiefungen zur Auswahl:

  • Möbeldesign
  • Interior Desing
  • Industrial Design

Im Rahmen Ihres Schwerpunktes vermitteln wir Ihnen vertiefungsspezifische Techniken des jeweiligen Schwerpunktes. Zudem arbeiten Sie im dritten und vierten Semester an einem Projekt aus Ihrer gewählten Vertiefung und auch Ihre Bachelorarbeiten (fünftes und sechstes Semester) erstellen Sie im Rahmen Ihres gewählten Schwerpunktes.