Jobaussichten & Karriere

Das Masterstudium Design & Produktmanagement hat zum Ziel, den Bedarf an strategisch denkenden DesignerInnen und in Gestaltungsfragen entscheidungssicheren ProduktmanagerInnen abzudecken, die Lösungen für die komplexen Probleme in Wirtschaft, Unternehmen und Gesellschaft entwickeln.

Breite Aufgabenbereiche

Für AbsolventInnen ergeben sich Perspektiven als breit agierende DesignerInnen und ProduktmanagerInnen in kleineren und mittleren Unternehmen oder als spezifisch eingesetzte DesignerInnen oder ProduktmanagerInnen in größeren Unternehmen mit Aufgaben in folgenden Bereichen:

  • Design:
    Führen des Designprozesses, Entwickeln eigenständiger Formensprachen, Designstrategie und -management, Produktdesign, Visualisierung, ...
  • Produktmanagement:
    Briefing neuer Produktideen, Strategien, Projektmanagement, Marktforschung, Akzeptanzanalysen, Markenidentität, Branding, Corporate Identity, Distribution, POS, ...
  • Development:
    Research und Strategie, Produkt- und Design Testing, neue Materialien und Funktionen, Qualitätsmanagement, ...
  • Media:
    Art Direktion, Werbung, Grafik, Packaging, Kommunikation, ...

Unternehmen stehen heute zusätzlich vor dem Problem weitgehend gesättigter und globalisierter Konsumgütermärkte, rasanter Innovationsgeschwindigkeit und sich stetig weiterentwickelnder Konsumentenbedürfnisse. Um den Anschluss nicht zu verlieren, erhält Design in Unternehmen zunehmend einen neuen Stellenwert. Dabei bilden die Differenzierung vom Mitbewerb sowie die Entwicklung gänzlich neuer Antworten auf die Bedürfnisse unserer Zeit entscheidende Kriterien für den nachhaltigen Unternehmenserfolg (vgl. Eser, S./Leube, M. (Hrsg.) (2017): Circular Design in der Praxis. Strategien und Konzepte zur Gestaltung der neuen, regenerativen Kreislaufwirtschaft).

Daher bilden wir strategisch denkende DesignerInnen und in Gestaltungsfragen entscheidungssichere ProduktmanagerInnen aus, die Innovation systematisch denken, sowie planvoll und wissenschaftlich vorgehen.

Forschung

Durch die Anbindung der Forschungsabteilung »DE | RE | SA Design Research Salzburg« werden im Studium sowohl etablierte als auch innovative Methoden vermittelt und eingesetzt. Diese Betreuung stellt außerdem sicher, dass Ihre Masterthesis dem aktuellen Stand der Forschung und den Circular-Design-Grundsätzen entspricht.  Das Masterstudium ermöglicht Ihnen auch Ihre Karriere in Wissenschaft und Forschung fortzuführen.