Eintauchen in interaktive Welten

Zwei Studierende sitzen vor großem Screen mit Computeranimationen

Die Game-Branche ist Innovationstreiber für viele Wirtschaftszweige und findet immer weitere Anwendungsfelder für ihre Entwicklungen. In diesem Schwerpunkt beschäftigen Sie sich mit den neuesten Spieltechnologien und setzen sie in eigenen Games und Anwendungen ein. Sie erarbeiten sich dabei Wissen und Know-how in den folgenden Bereichen:

  •  Game Engines (Unity 3D, Unreal)
  • Software-Architektur
  • Computergrafik
  • Echtzeitsimulation von virtuellen Welten
  • Künstliche Intelligenz für Spiele
  • Netzwerk und Multiplayer
  • Programmierung von Tools und Plug-ins
  • Virtual und Augmented Reality