Jobaussichten & Karriere

AbsolventInnen des Bachelorstudiums Biomedizinische Analytik freuen sich über ausgesprochen gute Berufschancen und haben bereits oft vor Beendigung des Studiums eine fixe Jobzusage, was den Studiengang Biomedizinische Analytik zu einer besonders zukunftsträchtigen Ausbildung macht.

Ihre Karrierechancen als Biomedizinische/r Analytiker/in

Studentin mit Flüssigkeit

Biomedizinische AnalytikerInnen sind überwiegend im Gesundheitswesen, vor allem in der Humanmedizin tätig. Sie führen Laboranalysen von PatientInnenproben in medizinischen Laboratorien verschiedener Fachrichtungen durch. Die Ergebnisse dieser Analysen sind relevant für gesundheitsfördernde Prävention, Diagnostik und Therapie von Erkrankungen.

Berufsfelder sind u.a.:

  • Universitätskliniken und -institute
  • Krankenhäuser
  • Privatlaboratorien
  • Forschungsinstitute
  • Ambulatorien
  • veterinärmedizinische Laboratorien
  • Pharmaindustrie und Bio-Technologie
  • Institute mit naturwissenschaftlicher Ausrichtung
  • Kur- und Heilanstalten
  • Rehabilitationszentren
  • Gesundheitsämter
  • IKT-Betriebe für Soft- und Hardware zum Gebrauch in Laboratorien

Mit dem Bachelorabschluss ist es möglich, in Masterstudienprogramme im In- und Ausland einzusteigen. Der Abschluss des Studiums befähigt per Gesetz (MTD-Gesetz), als Biomedizinische/r AnalytikerIn im medizinisch diagnostischen Bereich der Laboratoriumsmedizin tätig zu sein.