Jobaussichten & Karriere

Das Bachelorstudium Ergotherapie qualifiziert Sie für die Arbeit mit KlientInnen in Österreich sowie in den EU-Staaten. AbsolventInnen haben die Möglichkeit, in einer eigenen Praxis zu arbeiten oder in einer gesundheitlichen Einrichtung tätig zu werden.

Ihre Karrierechancen als ErgotherapeutIn

ErgotherapeutInnen sind qualifziert zur Arbeit mit KlientInnen in folgenden Berufsfeldern:

  • berufliche Integration
  • funktioneller Bereich (Orthopädie, Hand- und Unfallchirurgie)
  • Geriatrie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie
  • sozialpolitische Felder der Ergotherapie, wie z.B. Arbeit mit MigrantInnen, AsylantInnen, Langzeitarbeitslosen
  • Gesundheitsförderung und Prävention

Arbeitsmöglichkeiten bestehen sowohl in Österreich als auch in den EU-Staaten.


Wichtige Einrichtungen hierfür sind:

  • Krankenhäuser
  • Rehabilitationszentren
  • Senioren- und Pflegeheime
  • Tageszentren für alte Menschen und psychisch Beeinträchtigte
  • (Sonder-)Kindergärten
  • Sozialpädagogische Zentren
  • Volksschulen, Vereine, Wohnheime, usw.

Die Gründung einer eigenen Praxis ist möglich.