Praktikum & Auslandserfahrung

Das Bachelorstudium Ergotherapie an der Fachhochschule Salzburg umfasst einen intensiven Praxisanteil. Nach der grundlegenden Wissensvermittlung im ersten Semester beginnen Sie ab dem zweiten Semester mit Ihren Berufspraktika. 

Insgesamt sind im Bachelorstudium Ergotherapie mindestens 1167,5 Stunden Praktikum zu absolvieren. Das Curriculum ist so gestaltet, dass zuerst die Theorie gelehrt wird und im Anschluss daran das Berufspraktikum stattfindet. Die Praktika beginnen ab dem dritten Semester.

Auslandserfahrung

Wer gerne Arbeitserfahrung im Ausland sammeln möchte, kann dies im vierten Semester während eines Auslandspraktikums tun. Ein Auslandssemester ist im Rahmen des Studiums leider nicht möglich.

Die internationalen Studiengangskoordinatoren und das International Office helfen bei der Vorbereitung eines Erasmus+ Auslandspraktikums.

Internationaler Koordinator

Porträt von: FH-Prof. Streitwieser Erich, MSc
FH-Prof.
  • Studiengangsleiter, Ergotherapie
  • International Departmental Coordinator, Ergotherapie
Standort: Campus Urstein
Raum: Urstein - 275
T: +43-50-2211-1420
E: erich.streitwieser@fh-salzburg.ac.at