ACHTUNG: Geänderte Aufnahmeverfahren auf Grund der Corona-Lage

Aufgrund der gesetzten Maßnahmen zur Bewältigung der COVID-19-Krise wurde das Aufnahmeverfahren für das kommende Studienjahr 2021/22 abgeändert.

Der erste Schritt bleibt nach wie vor die Online-Bewerbung. Die Präsentation des Studiengangs sowie der Reihungstest entfallen. Das Aufnahmegespräch wird online über Microsoft Teams durchgeführt.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Das Aufnahmeverfahren für den Masterstudiengang besteht aus zwei Teilen.

Online-Bewerbung

Füllen Sie bitte die Bewerbung vollständig aus und laden Sie folgende Unterlagen hoch:

  • Kopie des Reisepasses / Personalausweises
  • Maturazeugnis/Reifeprüfungszeugnis
  • Diplom- bzw. Bachelor-Zeugnis & Urkunde*
  • Diploma Supplement**

*ALLE SEITEN hochladen. Diese Unterlagen können - wenn sie zum Zeitpunkt der Onlinebewerbung noch nicht vorliegen - spätestens bis zum Studienbeginn nachgereicht werden.

**Ein Upload des Diploma Supplements (präliminäres Dokument) ist notwendig, um die angeführten Zugangsvoraussetzungen nachweisen zu können.

Bewerbungsgespräch (Online)

Im Rahmen des Aufnahmeverfahrens findet ein persönliches Gespräch online (via Microsoft Teams) mit der Studiengangsleitung bzw. VertreterInnen des Studiengangs statt. 

Das Gespräch gibt uns die Möglichkeit, Sie näher kennen zu lernen und mehr über Ihre Vorstellungen und Ziele zu erfahren.

Dazu stehen bis zum Bewerbungsende mehrere Termine zur Auswahl. Die aktuell freigegebenen Termine finden Sie unter dem Menüpunkt "Termine" bzw. entnehmen Sie der Online-Bewerbung.

Noch Fragen? Hier bekommen Sie die Antworten:

Porträt von: Reiter Maria
Maria Reiter
  • Mitarbeiterin im Studiengangsoffice, Holztechnologie & Holzbau
Standort: Campus Kuchl
Raum: Kuchl - 1.05
T: +43-50-2211-2000
E: maria.reiter@fh-salzburg.ac.at