Praktikum & Auslandssemester

Durch den berufsbegleitenden Aufbau des Studiums ist eine hohe Praxisrelevanz des Studiums gegeben. Zusätzlich wird im Laufe der Ausbildung großes Augenmerk auf verpflichtende Berufspraktika gelegt. Insgesamt absolvieren Sie begleitend zum Bachelorstudium 450 Praktikumsstunden.

Gut zu wissen: Gehen Sie neben Ihrem Studium bereits einer berufsrelevanten Tätigkeit nach, können Ihnen diese Stunden angerechnet werden.

Smart building around the world: Sie möchten sich durch einen Auslandsaufenthalt weiter spezialisieren? Der Studiengang „Smart Building“ unterstützt die Möglichkeit, dass Studierende ein Auslandssemester oder ein Auslandspraktikum absolvieren. Dazu steht eine Vielzahl an Partnerinstitutionen der FH Salzburg auf der ganzen Welt zur Verfügung. Im Bachelorstudium „Smart Building“ kann ein Auslandsaufenthalt ab dem 3. Semester bzw.im Masterstudium „Smart Buildings in Smart Cities“ im 3. oder 4. Semester in Anspruch genommen werden. Ein Auslandsaufenthalt bringt für die Studierenden zum einen den Vorteil, ein breiteres Spektrum an fachlichen Inhalten kennenzulernen und zum anderen können sie sprachliche, interkulturelle, persönliche und soziale Fähigkeiten erwerben und weiterentwickeln.

Go abroad!

Allgemeine Infos rund das Thema Auslandssemester und die internationalen Partnerhochschulen der FH Salzburg im Bereich "Internationales" unter "Outgoing Students".

mehr erfahren