Betriebswirtschaft (Master)

Management in Zeiten von Change & Risk

Der Studiengang Betriebswirtschaft bietet seit 2010 ein viersemestriges Masterstudium in der Organisationsform Vollzeit und berufsbegleitend mit dem Abschluss Master of Arts in Business an.

Jetzt sind GeneralistInnen gefragt!

Das Masterstudium Betriebswirtschaft ist eine generalistische Ausbildung, basierend auf den Stärken der traditionellen Betriebswirtschaftslehre.

Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die Ihnen ein erfolgreiches unternehmerisches Handeln ermöglichen - auch unter Bedingungen, die geprägt sind  von Veränderungen, Unsicherheiten und Risiken. Primäres Ausbildungsziel sind also "gestaltungskompetente GeneralistInnen in Zeiten von Change & Risk."

Wir geben Ihnen das optimale Rüstzeug für Ihre zukünftigen Aufgaben als qualifizierte Fach- und Führungskräfte im mittleren und oberen Management, sowohl im Industrie- als auch im Dienstleistungssektor. Wir zeigen Ihnen Strategien zur Bewältigung von Komplexität und Unsicherheit, lehren Sie teamorientierte Arbeitsmethodiken, stärken Ihre Innovations-, Abstraktions- und Integrationsfähigkeit  und konfrontieren Sie mit ganzheitlichen und vernetzten Denkansätzen.

Das Masterstudium ist eingebunden in die Forschung des Studiengangs. Daher können Sie in den Masterarbeiten wissenschaftliche Aufgabenstellungen auf internationalem Niveau bearbeiten. Finanzfachleute wie der südafrikanische Universitätsprofessor Johan Coetzee oder Prof. Moshe Banai, Managementexperte an der City University of New York, bringen nicht nur als Gastdozenten wertvolle Inputs, sie werden Sie auch aktiv bei Ihren Forschungsprojekten unterstützen.

Innovative Lösungen denken

Eigenverantwortung und die Suche nach innovativen Lösungen für unternehmensnahe Problemstellungen stehen in den "Möglichkeitsräumen" (Modul Student Studies) im Vordergrund. Zwei Semester lang arbeiten die Studierenden praxisorientiert und forschungsbasiert an Projekten mit Unternehmenspartnern, unterstützt durch ein intensives akademisches Projektcoaching. Sie lernen, Probleme aus unterschiedlichen Perspektiven zu analysieren und Lösungen unter Berücksichtigung ganzheitlicher Zusammenhänge zu finden.

Komplexität managen - Persönlichkeit stärken

In den "Entwicklungsräumen" (Modul Social Skills) stärken die Studierenden ihre Kompetenzen, um unvorhergesehene Schlüsselsituationen, Turbulenzen und Stress-Situationen zu meistern und gestärkt daraus hervorzugehen. In Coaching- und Kleingruppensettings werden, in Zusammenarbeit mit Personalabteilungen großer Unternehmen, praxisnahe Konfliktsituationen simuliert und bearbeitet. Wesentliche Bestandteile der Entwicklungsräume sind die Bereitschaft zur Reflexion sowie die Fähigkeit, Feedback zu geben und anzunehmen - denn nur wer genug wahrnimmt, kann Veränderungen erfolgreich umsetzen.

Studienaufbau Master Betriebswirtschaft

Aufbau des Masterstudiums Betriebswirtschaft

Das Curriculum   

  • orientiert sich mit seinem generalistischen Profil und der thematischen Ausrichtung auf "Change & Risk" an den sich ändernden Rahmenbedingungen und Anforderungen des Marktes
  • vermittelt jene Kompetenzen, die für erfolgreiches unternehmerisches Handeln unter den Bedingungen von Wandel, Unsicherheiten und Risiken erforderlich sind
  • ist ausgerichtet auf die professionelle Gestaltung von Veränderungsprozessen und Generierung innovativer Lösungen
  • inkludiert den Qualitätsanspruch einer theoretisch fundierten praxisnahen Ausbildung
  • ermöglicht Ihnen durch den generalistischen Ansatz eine positive Entwicklungs- und Karriereperspektive und entspricht zugleich den Anforderungen der Unternehmen
  • bedient alle Unternehmensgrößen und kommt auch dem Professionalisierungsbedarf mittelständischer Unternehmen entgegen

Individuelle Gestaltung

Das Masterstudium Betriebswirtschaft bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten der individuellen Studiengestaltung:

  • in den "Möglichkeitsräumen" - Modul Student Studies arbeiten Sie z. B. zwei Semester an der Entwicklung und Umsetzung anspruchsvoller Projekte. Intensive Coachings und Beratungen begleiten Sie von Beginn an.
  • durch die Anbindung an die unternehmensnahe Forschung des Studienganges können Sie in den Masterabschlussarbeiten praxisrelevante Themen auf anspruchsvollem Niveau bearbeiten
  • Sie können zwischen vier attraktiven Vertiefungen wählen, in denen auf Basis des generalistischen Unterbaus vertiefende Kenntnisse zu Themen mit hohem "Change & Risk"-Anteil vermittelt werden.