Inhalte & Lehrende

Ausbildung zum SEO-Profi

Die Digitale Revolution reicht weit in die Gesellschaft und fordert von der Wirtschaft schnelle und kompetente Anpassungen. Es entstanden und entstehen laufend neue Aufgabengebiete und Berufsbilder, die durch die verfügbaren Ressourcen und Qualifikationen derzeit nicht gedeckt werden können. Digital ExpertInnen sind dringend gefragt. 

Insbesondere gilt dies für Search Engine Marketing (SEM)-ExpertInnen, deren primäre Aufgabe darin besteht, eine Webpräsenz so aufzubereiten, dass sie in Suchmaschinen bestmöglich positioniert wird. Um die Nachfrage an SEM-ExpertInnen erfüllen zu können und gleichzeitig den Technologie-Standort Salzburg und Österreich im Allgemeinen zu stärken, wurde diese hochwertige Ausbildungsebene geschaffen, die den Bedarf an Fachpersonal mittel- und langfristig decken kann.

Unternehmen haben Bedarf an digitalen ExpertInnen

Im Zeitalter der Informationstechnologie ist jede wirtschaftliche Unternehmung auf eine Internetpräsenz angewiesen, da diese für sehr viele Kunden die erste Anlaufstelle für Informationen ist. Um hieraus auch Geschäftspotenzial zu generieren, benötigen Unternehmen das Wissen von digital ExpertInnen – in erster Linie aus dem Bereich Suchmaschinen Marketing.

Der Lehrgang für Suchmaschinen-ExpertInnen vermittelt genau die Fähigkeiten, die es braucht, um den Inhalt, die Struktur und die Vernetzung einer Onlinepräsenz darauf zu optimieren, dass sie gefunden wird.

Kursinhalte des Lehrgangs Suchmaschinenmarketing

Verschiedene Module beleuchten alle wichtigen Themen rund um SEO und SEA: Conversion Optimierung, Content Marketing, Risk Management, Analystetools wie Sistrix, Ryte etc., Webanalyse, Google Webanalyse und Google Advertising, Storytelling, Onlinethinking, Programmatic Marketing und technisches SEO.

Hochkarätige Inhalte brauchen hochkarätige Vortragende

Im Zertifikatslehrgang unterrichten die besten Speaker der Branche, wie u.a.:

Alle Speaker im Zertifikatslehrgang Suchmaschinenmarketing finden Sie auch unter: http://www.digitalexpert.at/speaker/zertfikatslehrgang/

Oliver Hauser ist Inhaber des Salzburger Unternehmens get on top gmbh und ist er mit seiner Firma Next Experts GmbH der Veranstalter der SEO Konferenz SEOkomm und der Online Marketing Konferenz OMX. Seine Spezialgebiete sind Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenmarketing. Durch sein Studium der Angewandten Informatik ist er schon seit 1992 im Internet aktiv und hat seine ersten Websites mit dem Browser Mosaic 1.0 programmiert. Oliver Hauser ist regelmäßig als Vortragender auf internationalen SEO Fachkongressen unterwegs, außerdem ist er Lehrbeauftragter für Suchmaschinenoptimierung auf der FH Salzburg und FH Eisenstadt.

Marcus Tandler ist vielen SEO-Interessieren wohlbekannt. Seinen Spitznamen „Mediadonis“ trägt er zu Recht: Seine ersten Gehversuche im SEO-Bereich machte Marcus Tandler mit dem Suchmaschinen-Primus „Altavista“ – noch vor dem Deutschland-Start von Google. Seit 1999 hält er Vorträge auf der ganzen Welt zum Thema Online-Marketing und SEO und lehrt als Dozent. Marcus Tandler ist einer der Gründer und Geschäftsführer bei RYTE (früher "OnPage.org").

Bastian Grimm kann auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Online Marketing zurückblicken. Bei der Peak Ace AG, bei der er auch als Vorstand agiert, zeichnet er für die Bereiche Suchmaschinenoptimierung sowie Content & Online PR verantwortlich. 2010 gründete er außerdem die Grimm Digital GmbH & Co. KG, in der er als Managing Director die Fäden in der Hand hält.

Im FH Zertifikatslehrgang gibt Bastian Grimm Tipps zum Thema SEO Risk Management.

Karl Kratz entwickelt für seine LeserInnen und Klienten seit den 90er Jahren holistische Online Marketing Strategien. Der schwäbische Unternehmer gründete und entwickelte mehrere Firmen und knapp drei Dutzend erfolgreiche mittelständische Marken. Karl Kratz ist Autor vieler Online-Marketing-Publikationen (u.a. “Haifischbecken Internet Marketing”, “Welcome to the System”) und betreut im Rahmen des karlsCORE-Programms einen kleinen Kreis ausgewählter Online Marketing TeilnehmerInnen.

Nils Kattau zählt mit über 12 Jahren Erfahrung und mehr als 1.800 durchgeführten A/B/n-Tests weltweit zu den top Conversion Optimierern. Als Gründer Deutschlands zweitgrößter Agentur für Conversion Optimierung berät er Unternehmen in der Steigerung ihrer Sales & Leads.

Dominik Wojcik gründete 2012 in Berlin die Agentur Trust Agents. Bei den Trust Agents ist er der Experte im Bereich Shop Optimierung und technisches SEO und verantwortet außerdem die Inhouse-Beratung und Analyse der Kundenprojekte. Der gebürtige Pole blickt auf über 15 Jahre Erfahrung im Online Marketing, Softwareentwicklung und der IT zurück. Dominik Wojcik ist Autor mehrerer Bücher (zB „Webselling: Das große Online Marketing Praxisbuch“, "Oreilly: Technisches SEO"). Im Lehrgang gibt er den TeilnehmerInnen u.a. Einblick in die Themen Crawlability, Informationsarchitektur, Indexsteuerung.

Christoph C. Cemper ist seit 2003 im Onlinemarketing tätig und als SEO und Linkbuilding-Experte gestartet. Aus dem Eigenbedarf an zuverlässiger SEO Software wurden die ersten Tools 2006 selbst entwickelt, welche die Basis für die LinkResearchTools bildeten, die 2009 erstmalig mit vier Modulen als SaaS Produkt veröffentlicht wurden. Durch laufende Weiterentwicklung und Verbesserung bietet LinkResearchTools heute insgesamt 21 Module und konstant dem Markt und Google angepasste Leistungsfähigkeit. Christoph C. Cemper ist Gründer & CEO von LinkResearchTools, Link Detox and Impactana

Alexander Außermayr startete seine digitale Karriere in der Salzburger Internetagentur elements. Ab 2012 verantwortete und führte er dort ein 10 köpfiges Team bestehend aus SEO und Web Analytics Spezialisten. Seit Mitte 2018 ist Alex als selbstständiger Berater tätig und unterstützt seine Kunden mit datengetriebenem Online Marketing. Seine Schwerpunkte sind technische und inhaltliche Suchmaschinenoptimierung, Conversion Rate Optimierung und Web Analytics.